Kennt von euch jemand die " Erste Hilfe Tafeln " der Firma Jäger und werden die tatsächlich verteilt (hat die jemand mal tatsächlich bekommen )?

4 Antworten

Bei uns im Betrieb hängt so eine Tafel mit Schaubildern und Anleitungen zur Ersten Hilfe. Und da sind auch noch jede Menge kleiner Werbeanzeigen drauf. Ob das nun von Jäger gedruckt wurde, kann ich im Moment nicht sagen. Und zudem darf bezweifelt werden, daß jede Firma solche Tafeln aufhängen würde, selbst wenn man ihnen diese kostenlos zuschicken würde. Aber solange eine Verteilung beispielsweise durch das Beilegen zu einer Tageszeitung gemacht wird, ist es zumindest kein Betrug. Ob jemand solche Tafeln haben will oder gleich in den Shredder wirft, ist ein ganz anderes Problem.


Das ist nicht so eine Erste Hilfe Tafel ;) Auf der von der FA Jäger sind nur Telefonnummern und Werbung . und es hat ausgeklappt din A 5  größe

 

0
@specialborder

Zusammengeklappt also noch kleiner? Naja, eventuell legt sich so etwas jemand ins Auto oder in die Hausapotheke. Der Werbeeffekt mag angezweifelt werden - wie bei jedem anderen Werbeartikel auch. Wer interessiert sich denn beispielsweise schon dafür, wer auf Taschenkalendern, Kugelschreibern oder Feuerzeugen wirbt? Andererseits: Wer interessiert sich denn für Fernsehwerbung und ändert sein Kaufverhalten? Der Werbetreibende muß schon sorgfältig überlegen, was er erreichen will und wie viel er dafür zu investieren bereit ist.

0
@GanMar

Stehen ja nur Telefonnummern drauf zB Notrufnummern der Polizei vor Ort,  vom Krankenhaus,  von der Feuerwehr usw und werbung

0
@specialborder

Ja, da steht Werbung drauf. Und wer nimmt diese Werbung wahr? Einer von Tausend? Oder eher einer von Zehntausend?

Stell Dir mal folgende Situation vor:

Sie: "Ich habe die Gewürze für den Weihnachtspunsch vergessen. Gehst Du bitte und kaufst noch welche?"

Er: "Wo soll ich denn hin? Gibt's doch bestimmt nicht bei Waldi oder Liedel!"

Sie: "Im Handschuhfach liegt doch diese Erste-Hilfe-Karte. Schau doch mal, ob da nicht auch die Adresse von einem Würzpunschfachmarkt draufsteht."

0

Gebe mal bei Google das ein: Erste Hilfe Tafeln

Da findest du die Infos die du brauchst.

(ich würde mit diesem kurzen Überblick die Finger davon lassen. )

Werde ich wohl auch , sie sagten jeder "Bekommt die Kostenlos " aber ich hab noch nie so eine " Erste Hilfe Tafel " bekommen meine Kunden kennen die auch nicht :/

 

0
@specialborder

Dann frage doch einfach mal, wie und wo diese Tafeln verteilt werden sollen. Eventuell werden sie in Tausenderbündeln bei einem Versandhändler angeliefert, der immer eine davon in jedes Paket wirft? Gerade bei Pearl etc. findest Du immer irgend etwas im Karton, was weder zur bestellten Ware noch zu begleitenden Papieren gerechnet werden kann. Und Verpackungsmaterial ist es auch nicht. Oder man legt die Tafeln paketweise an der Kasse bei Edeka, Rewe oder einem anderen Laden ab. Oder an der Garderobe in der Disko. Solange keine spezielle Art der Verteilung vertraglich vereinbart wurde, gibt es viele Wege, das Zeug unters Volk zu bringen bzw. den Menschen zur Mitnahme anzubieten. Ob die Tafeln ihren Zweck erfüllen, ist wie bereits gesagt eine ganz andere Frage.

0
@GanMar

Kommt als Brief als personalisierte Infopost.  angeblich jeder mit einem Telefonanschluss

0

Du brauchst eigentlich nur eine Notfallnummer - Die 112 - alles weitere ist Schnickschnack, den mach schnell ergoogeln kann. 

Darum geht es ja ersteinmal garnicht ;) Ich zweifle halt nur das die Wirklich diese Tafeln Drucken und Verteilen .

Hast du so eine schon in deinem Briefkasten gehabt ? 

0

bei uns dabei würde sowas im müll laden.

Die Frage ist jedoch , hast du schonmal eine Solche Tafel im Briefkasten gehabt ?

0

Was möchtest Du wissen?