Kennt sich wer mit Engystol aus?

2 Antworten

Wenn Du das Mittel von Deinem Tierarzt bekommen hast, dann solltest Du es so geben, wie es Dir der TA gesagt hat.

Hast Du das Mittel selbst besorgt, solltest Du dieses niemals einem Tier geben, bevor Du nicht mindestens mal Deinen Tierarzt gefragt hast.

Also frag Deinen Tierarzt, oder noch besser, wenn Du meinst, Deine Katze ist krank, dann geh mit der Katze gleich zum Doc. Das ist jedenfalls noch immer besser, als wenn Du durch eigene Experimente alles noch verschlimmerst.

 

So, wie es der Tierarzt gesagt hat!

Was möchtest Du wissen?