kennt sich wer mit Dr Bachs Bachblüten aus ( Rescue Tropfen )?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich leide zwar an sozialen Ängsten, sollte aber solche Tropfen damals in der Schule nehmen, damit ich kein Lampenfieber vor Aufträgen hatte.

Diese Tropfen haben bei mir nichts geändert, keine Wirkung. Sind doch die, die man im Wasser auflöst, stimmts?

Dann hätte ich mal.. Irgendwas mit Dog (oder vielleicht auch nicht? Ist schon so lange her).. Ich weiß nicht. Auf jeden Fall waren das Tropfen zum akut einnehmen - 3 Tropfen unter die Zunge (war mit Alkohol) und dann sollte es helfen. Hab noch nie solch eine Stotter- und Panikattacke vor der Klasse bekommen.

Lag aber vielleicht daran, dass ich auf Nummer sicher gehen wollte und einige Tropfen mehr nahm, weil die Panik in mir schon so hochstieg.

Ich weiß ja nicht was das für eine OP ist, aber vielleicht ist es möglich vorher "Lachgas" zu verabreichen? Bekam ich immer bei Zahn-OPs. Wünsche hätte solch ein Zeugs Zuhause. (-;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tippsfueralle 28.06.2016, 12:23

werde am fuß operiert, glaube da wird es nichts helfen :P

danke trotzdem :)

0

Ich habe diese auch mal genommen. Allerdings immer mit stillem WAsser. Ichgehe davon aus,dass man diese auch mit mineralwasser einnehmen kann. bachblüten sind ja ein homopathisches Mittel ohne jegliche Nebenwirkungen.

Viel Glück für die OP:) Leni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit den Bachblüten tropfen gingen bei mir nur Kopfschmerzen weg.

Um Nervosität zu veringern empfehle ich dir das rescue spray. aber das mit alkohol. das ohne zeigt irgendwie nicht so ne große wirckung.

Viel glück! Du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tippsfueralle 27.06.2016, 22:04

danke, aber bin komplett gegen alkohol ^^

0
JohnEffern 27.06.2016, 22:06
@Tippsfueralle

ja dann nimm die ohne. das gibt es ja wie gesagt auch. selber bin ich auch antialkoholiker aber in dem spray ist doch nicht soeine menge drinn, dass du besoffen beim op erscheinst XD

1

Was möchtest Du wissen?