Kennt sich wer mit Arbeitsrecht aus - Arbeitgeber hat letztes Gehalt nicht gezahlt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Minusstunden ohne Deine Schuld entstanden sind kann der AG kein Geld zurückfordern.

Du hast das Problem mit den Stunden ja selbst angesprochen und der Betrieb hat nicht darauf reagiert. Er hat seinen Teil des Arbeitsvertrages nicht erfüllt, befindet sich also in Verzug nach §615 BGB

Deine Arbeitskraft wurde angeboten aber eben nicht so wie vertraglich vereinbart abgerufen. Die Stunden sind trotzdem so wie vereinbart zu zahlen.

----------------------------------------

Zu beachten ist: Es gilt weniger was Du mit dem Chef mündlich vereinbarst. Dein Arbeitsvertrag ist Entscheidend.

Unter Berufung auf den Vertrag wirst Du das Geld anmahnen müssen und vermutlich einklagen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?