Kennt sich jmd mit arbeiten auf einer Bohrinsel aus und wo bewirbt man sich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich rate dir auf keinen Fall eine der sogenanten Adresslisten  per Fax-Abruf zu besorgen! Die beinhalten nur die Adressen der großen Ölförderfirmen, die du dir auch selber aus dem Internet suchen kannst. Die 5-10 €uro dafür sind der pure Nepp! Zu diesem Tema gab es schon einige Warn-Berichte.


Als Voraussetzung für einen solchen Job benötigst du auf jeden Fall fundierte Kenntnisse aus dem entsprechenden Bereich(en).

Die Bezahlung ist deswegen so hoch, da dort im Schicht-Betrieb von Wochen gearbeitet wird. Die Tages-Arbeitszeit kann auch mal 10-12 Stunden dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finsko12
15.12.2015, 14:51

Ich mache eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker . 

Woher bekomme ich den dann die Firmen ?

0

Was möchtest Du wissen?