kennt sich jemand mit Viburcol-Zäpfchen aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schön, dass du hier vorher nachfragst, denn auch pflanzliche mittel sind sehr mit bedacht anzuwenden. ich habe meiner tochter auch viburcol-zäpfchen gegeben, aber auch nur, wenn es gar nicht mehr ging, z.b. bei extremen schmerzen beim zahnen. sie haben sehr gut geholfen. die zäpfchen wirken beruhigend, schmerz und krampflindernd. also bei extremen dingen kann ich es empfehlen, aber wirklich immer mit bedacht und vorher erst alle üblichen hausmittel probieren und vorallem die ursache für die unruhigen nächte herausfinden.

Also bei meiner Tochter hatten sie damals null Wirkung - hab es mal gegeben bei einer sehr unruhigen Nacht mit Zahnungsschmerzen. Weil ich das Gefühl hatten, dass sie nicht wirken hab ich sie auch nicht mehr gegeben. Eine Freundin von mir gibt sie sehr oft - sobald es eben unruhige Nächte gibt und sie das Gefühl hat, dass die Kinder nicht zur Ruhe kommen. Sie schwört drauf und hier wirken sie wohl auch echt gut.

Hallo Trine,

also als erstes empfehle ich Dir herauszufinden warum dein Schatz nicht schlafen möchte oder unruhig ist... Zahnen? Oder war der Tagesablauf anders als gewohnt? Jedenfalls kann man mit Viburcol nicht allzuviel falsch machen. Es kann bei Unruhezuständen mit oder ohne Fieber, Zahnen verabreicht werden. Ich hatte diese Zäpfchen bei meiner ersten Tochter gebraucht und uns bzw. ihr haben sie geholfen.. Probier es einfach mal aus und wenn die Zustände weiter anhalten gehst Du am besten mal zum Kinderarzt... Alles Gute und ich hoffe ruhige Nächte :-)

Frage zu Kinderwagen

Hab gestern meinen Kinderwagen bekommen, aber ich hab keine Ahnung wofür diese Lasche an der Seite ist. Find auch nirgends etwas dazu, auch nich in der Anleitung :-/

Würd mich echt mal interessieren ^^

LG und Danke :)

...zur Frage

Wenn die Tochter von ihrem Vater ein Kind kriegt,wie nennt das Kind den Vater.Opa oder Vater?

😂

...zur Frage

Pastinaken besser als Karotten?

Sind Pastinaken besser als erste Mahlzeit geeignet als Karotten für Babys, bei denen man mit dem Zufüttern beginnt?

...zur Frage

Mittelohrentzündung oder wegen Zahnen, Kleinkind

Ich habe mal eine Frage, meine Tochte r13 Monate alt zahnt momentan sehr.Nehme an Backenzahn. Sie hat auch seit Wochen,wenn nicht Monaten falschen Schlafrhytmus. Wird vor 11 morgens nicht wach, schlaft erst spät ein, nachts. Seit einigen Tagen auch kaum Mittagsschlaf, wenn dann im Auto mal 15 Minuten oder erst Abends um 19 uhr oder so für 2 std dann ,dann is sie wieder fit bis 2 uhr oder so....Wird manchmal auch zwischendrin wach einmal und schreit oder weint kurz,gehe kurz hin und nach ner minute alles wieder ok und schlöaft weiter. gestern wars so das sie schreiend aufwachte (augen zu ganze zeit) halbe stunde musst ich sie im stehn im arm halten und schauckeln ohen meine position zu verändern sonst weinte sie erbärmlicvh weiter,augen auch zu,wollte halt weiter shcloafen aber hatte schmerzen...ist dann wach geworden langsam und war noch 2-3 std wach ....nehm an der zah is durchgebrochen. nunja. jedenfalls wollte ich das mal erwähnt haben wegen meine rfrage:

da sie auch oft mit kopf im bett bohrt und gesicht neuerdings ab und an mal in kissen drückt ,po oben oder auch tags durch ihre beine nach hinten so schaut....sich auch krümmt wie ein brett und ins licht will nachts statt zu schlafen(nehm mal an ablenkung vorm AUA) hörte ich jetzt online das sowas auch anzeichen einer Mittelohrentzündung sein soll.....sie kratzt sich auch oft mal hinter einem ohr,nur auf einer seite .warum weiss ich nicht, dachte die haare kitzeln sie. also am kof nicht am ohr direkt.

ich finde das hat alles mit dem zahnen zu tun und sie ist ansonsten ja topfit,manchmal zu fit:) aber ich höre dauernt das man ne mittelohrentzündung oft gar nich richtig merkt?! kennt sich damit jemand aus. sie hat auch kein fieber oder so.....

sorry hab jetzt etwas schnell geschrieben ,wer es versteht und rat weiss DANKE! ich weiss nicht ob ich zum arzt gehn soll weil mein gefühl mir sagt is alles ok...

...zur Frage

Meine Therapeutin möchte das ich meiner Mutter erzähle das ich Körperlich belästigt wurde.Hilfe

Hallo Leute.
Also es ist so das ich zur zeit zu einer Therapeutin gehe,sie ist sehr lieb zu mir und versteht mich als einzige.Als ich letzens zu ihr ging redeten wir.Wir redeten über meine Angst zu stände und es kam irgendwann heraus das ich Körperlich belästigt wurde.... Damals dachte ich es wäre nichts.Doch als ich ihr erzählte das er wollte das ich mit ihn in die stadt gehen und mich dann ausziehen sollte.Hat sie mir erzählt das er sich strafbar gemacht hat.Leider war ich da grade erst ca. 10/11 Jahre alt.
Ich hatte angst das wenn ich es meiner Mum erzählen würde das sie mich verachtet oder sich sorgen um mich gemacht hätte.
Eig.Ist ja nichts großes passiert,ausser das er mich begrabscht hat.
Ich habe zwar einen Schock bekommen und kann Nichtmal heute alleine raus gehen,doch etwas kann ich schon wieder,ich kann alleine für meine Mutter einkaufen gehen,oder zu einer Freundin(Wenn sie nicht so weit weg wohnt) hingehen. Das ist zwar nicht viel aber wenigstens etwas...
Jedenfals sagte sie,das ich sehr tapfer bin und mich gut halte...
Aber sie sagte auch,das es sehr schwierig werden kann wenn ich mich so belaste,und das es sehr schlimm mit mir aussieht.
Deshalb hat sie mir empfohlen das ich es meiner Mum erzähle,da ich ja deshalb warscheinlich diese Ängste habe.
Aber ich möchte es nicht meiner Mum erzählen.
Damals habe ich mir richtige vorwürfe gemacht,ich dachte mir die ganze zeit das er vieleicht nur nett sein und mich einfach kennen lernen wollte.....Ich weinte nächte lang durch und habe in laufe der zeit nicht mehr so sehr daran gedacht,nur wenn ich alleine weg war oder wenn mich andere angefast haben.:(...
Nach diesen gesprech denke ich aber die ganze zeit wieder daran was damals passiert ist...Damals konnte ich es meiner Mum auch nicht erzählen,da ich sie nur am Wochenende gesehen habe,damals war sie so glücklich das ich da war und ich wollte ihr nicht die gute laune verdärben,ausserdem sah ich das etwas meine Mum bedrügte und ich wollte nicht das diese sache sie noch mehr bedrügt.....
Was soll ich jetzt machen?
Ich möchte es meiner Mum nicht erzählen.
Könnt ihr mir bitte einen rat geben,bitte schreibt nicht so verletzende sachen,da ich sowas sehr ernst nehme und sehr traurig werde. (Bitte nur ernstgemeinte sachen reinschreiben) Ich entschuldige mich viel mals bei euch für meine Rechtschreibung. Bitte beachtet sie einfach nicht.Zur zeit habe kann ich einfach nicht mehr denken. Lg.

...zur Frage

Überraschungsparty - Ablenkung gesucht! Brauche gute Ausreden/Gründe meine Frau zu täuschen!

Hallo zusammen,

brauch all eure Kreativen Ideen. Folgendes, meine Frau wird am 21.11. (ein Mittwoch) 30 Jahre alt und ich will sie dafür überraschen. Die Grundidee die auch schon von mir angestoßen wurde, ist dass an dem selben Tag, eine Überraschungsparty Abends nach der Arbeit stattfinden wird/soll. Diese Party soll sie aber in den Glauben schicken, dass es die "Hauptparty" war. Dafür lade ich alle möglichen Freunde aus dem nahen Umfeld (München) ein.

Die tatsächliche Party soll am darauffolgenden Samstag den 24.11. im Haus meiner Mutter steigen, dafür habe ich auch alle möglichen Freunde von ihr aus allen Teilen Deutschlands und Europa angeschrieben, mit denen ich sie überraschen will. Darauf hab ich auch schon einige Zusagen bekommen und gehofft dass es jetzt bis zu dem Datum weiterläuft.

Sie hatte immer gesagt sie will eigentlich gar nicht feiern, das hat mir ja gut in die Karten gespielt. Heute mittag kam sie dann plötzlich dass sie doch feiern will und natürlich alle Leute auch in der Ferne (die als Überraschung gedacht sind) einladen will.

Jetzt muss ich irgendetwas finden, mit dem ich sie von der Idee abbringe, aber ihr in keiner Sekunde das Gefühl vermittel dass diese Überraschungsparty doch steigen wird. Sie darf also auch bei keiner "Ausrede" vermuten können, dass sie von den Leuten überrascht wird.

Mir ist in den wenigen Minuten seit ihr blöden Idee leider nicht viel eingefallen, aber so Sachen wie "Schatz ich hab da einen Bungeesprung" für dich gebucht und wir fahren da mit verbundenen Augen hin, ist nicht überzeugend."

Was kann ich also finden, dass ich am Samstag Abend trotzdem mit ihr zum Haus meiner Mutter fahre und dann mit den Leuten überrasche von denen sie auf keinen Fall glaubt dass doch alle für sie gekommen sind?

Ich bete das ihr mir hier die Masteridee liefert :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?