Kennt sich jemand mit transparenten matten Folien aus die man nachträglich über Glasflächen klebt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Fliesen haben Fugen und sind vermutlich nicht alle exakt in einer Ebene. D.h., die Folie wird sich im Laufe der Zeit stellenweise ablösen, denn in den Fugen war sie nie richtig drin. Im Laufe der Zeit dürften die warmen Duschen auf den kalten Fliesen und die regelmäßige Reinigung ihr Übriges tun. Außerdem wird es Stoßkanten geben, da die Folienbahn bestimmt nicht so breit wie die Fliesenwand ist.

Ich würds nicht riskieren, es sei denn, du machst jede Fliese einzeln!

Was möchtest Du wissen?