Kennt sich jemand mit Strukturformeln und Nomenklaturregeln aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu 1: Schreibe zuerst einmal das n-Octan in der Schreibweise mit Methyl- und Methylengruppen. Ersetze am C-Atom Nr. 4 ein H-Atom durch eine Ethylgruppe und am C-Atom Nr. 2 ein H-Atom und am C-Atom 3 beide Wasserstoffatome durch je eine Methylgruppe.Zu 2: Bekommst Du mit der Hilfe von 1 die Lösung von 2 hin?

Es hat keinen Sinn, sich die Strukturen sagen zu lassen. Nimm Dein Chemiebuch und lerne, wie das System funktioniert!

4-Ethyl-2,3,3-trimethylheptan:

           CH3           |CH3 — CH — C — CH — CH2 — CH2 — CH3          |    |   |       CH3  CH3 CH2                  |               CH3


3,4-Diethyl-5,5-dimethyloctan:

                      CH3                      |CH3 — CH2 — CH — CH — C — CH2 — CH2 — CH3                |    |    |             CH2  CH2  CH3               |    |            CH3  CH3

Was möchtest Du wissen?