Kennt sich jemand mit sog. Kryptischen Währungen aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

BitCoin ist eine virtuelle Währung, deren Entstehung durch einen transparente Blockchain und Mining Prozess technisch nachvollziehbar ist und einen Gewinn (oder auch Verlust) durch Handel und Nutzung (Angebot / Nachfrage) ermöglicht. BitCoin wurde 2013 vom Vorwurf eines Schneeballsystems befreit. 

OneCoin ist eine Pseudo Krypto Währung, die so rein gar nichts mit BitCoin, LiteCoin etc. zu tun hat, sondern einfach nur eine gewissen Hype ausnutzt >> Schneeballsystem. OneCoin wurde nie an einer offiziellen Börse für Kryptowährungen gehandelt. Es war nie klar, ob es überhaupt ein Mining gab etc... In Deutschland mittlerweile von der BaFin verboten und mittlerweile wohl weltweit als Scam eingestuft. Einfach mal bei Google OneCoin Betrug eingeben ;-)

   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil damit viele illegale Geschäfte finanziert werden, kann das von heute auf morgen verboten werden. 

Da dahinter überhaupt keine Deckung steht, bricht das dann zusammen wie ein Kartenhaus.Oder wie eine Seifenblase platzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diodeicieli
17.05.2017, 17:49

kann das von heute auf morgen verboten werden

Das halte ich für extrem unwahrscheinlich, zumal es auch schwierig wird, dieses Verbot in die Praxis umzusetzen.

0

Was möchtest Du wissen?