Kennt sich jemand mit selbstgemachten Cutting-Tattoos aus?

5 Antworten

Wegen so ner Sche**e entzündet sich dann im nachhinein was, du musst in die Notaufnahme und beanspruchst Ressourcen, die anderen Menschen das Leben kosten können.

Was man mit seinem Körper macht ist prinzipiell eigene Sache, aber darüber sollte man sich mal Gedanken machen, die über das eigene Unwohlsein hinaus gehen!

Cuttings sollte nur jemand macher der sich damit auskennt. 

Wenn du selber an die rum schneidest kann es entweder nicht tief genug sein -> Narbe verschwindet wieder.

Oder es kann zu tief sein -> Schwere Blutungen, Muskelschäden, hässliche Narben.

Allgemein gibt es in DE nicht viele Leute die gut Cuttings machen können. Ich hab mir mal eines machen lassen und das Studio hat extra wen von extern kommen lassen. Viele seriöse Tätowierte machen keine Cutings einfach weil sie nicht oft genug die Gelegenheit haben und jemand der sowas nur alle paar Monate macht hat nicht die nötigen Skills um es gut zu machen.

Sowas sollte man auf keinen Fall selber machen.

Am Ende siehts blöd aus und entzündet sich vielleicht noch.

In Deutschland gibts genug Profis. Lieber ein bisschen Geld investieren, da hat man dann am Ende was schönes. 

Verschwinden die Schnitte evtl in einer Woche ?

Und wären die Schnitte evtl nach 3 Tagen schon blasser.?

Ich suche keine Aufmerksamkeit. Sonst würde ich in der Schule damit prahlen oder sonst was. Dabei versteck ich die Schnitte. Weil es mir unangenehm ist. Und ich brauche keine Hilfe. Da Das nur ein einmaliger Ausrutscher war.

Kann es zu so einer Verletzung sich durch einen Unfall kommen ?

...zur Frage

Tattoos zwischen den Fingern?! ERFAHRUNGEN?

Ich höre immer wieder, dass viele Tätowierer nicht zwischen den Fingern etwas tätowieren wollen. Wieso und wie lange hält die ein Tattoo zwischen den Fingern? Hab gehört, es hält nicht lange :S Diese Tattoos meine ich -> http://www.gutefrage.net/media/fragen/bilder/kleines-tattoo-mit-14-und-die-fragen-drumherum/0_big.jpg

...zur Frage

Tätowierer in Essen und Umgebung der Tattoos ab 16 macht?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und würde gerne ein Tattoo haben, meine Mutter erlaubt es mir auch nur brauch ich jetzt noch einen Tätowierer der mir mit meinem alter schon ein Tattoo macht und ob da jemand Erfahrungen hat. Mfg

...zur Frage

Tattoo: Rechtslage?

Am 23.05.2017 wurden mir folgende beiden Tattoos gestochen. Ich habe mich im Voraus über den Tätowierer informiert, im Internet wird er sehr gut bewertet und meine Mutter war dort auch schon mal Kunde - mit gutem Ergebnis. Und ich wurde, wie man sieht, auf beiden Armen verunstaltet. Im Lauf der Zeit sind die Tattoos an stellenweise aufgeplatzt, es hat sich ein Loch (!) in der Haut gebildet, aus dem immer wieder Blut ausgetreten ist, die Farbe ist enorm verblasst, an machen Stellen vollständig verschwunden (!!!) und es hat ständig gejuckt, war rot und scheinbar entzündet. Aufgrund der fürchterlichen Optik und der gesundheitlichen Komplikationen habe ich mich für eine Entfernung entschieden. Eine Laserbehandlung kam nicht in Frage, es ist schweineteuer, eine enorme Belastung für den gesamten Körper (die Farbe wird aufgeschossen, von den Lymphknoten abstransportiert und teilweise über den DARM ausgeschieden), es dauert viel zu lange, weil man zwischen jeder Sitzung vier Wochen warten muss, letztendlich verschwindet die Farbe nie komplett und die Haut ist verbrannt. Also habe ich mich für die chirurgische Entfernung entschieden. Beide Tattoos wurden in zwei Terminen aus den Armen geschnitten, belastend war das nur kurzfristig, zwar billiger als Lasern, aber dennoch sehr teuer. Die Tattoos haben beide zusammen 70€, die Entfernung insgesamt 360€ gekostet. Im Endeffekt bin ich also um 430€ ärmer - und habe keine Tattoos. Wer jetzt mit "selbst Schuld" antworten möchte, kann sich das gleich sonst wohin stecken. Ich habe mich gut informiert, der Preis wurde vom Tätowierer selbst festgelegt, ich hätte auch bis zu 500€ zahlen können, und es ist nicht MEIN Fehler, wenn ein Mensch seinen eigenen Beruf nicht vernünftig ausführen kann. Ich habe mit diesen Tattoos nicht nur körperliche, sondern auch psychische Schmerzen erfahren, weil mir diese Daten alles bedeuten, und das Ganze zu einem einzigen Witz geworden ist. Es macht mir nichts aus, jetzt vernarbt zu sein, aber 430€ hätte ich besser investieren können. Ich kann mir überhaupt nichts vorwerfen, denn ich habe lediglich eine Dienstleistung in Anspruch genommen, die nicht richtig ausgeführt wurde, und keinem Tätowierer steht auf der Stirn geschrieben, dass er nix kann. Meinem Rechtsempfinden zufolge muss der Tätowierer für den Schaden aufkommen, der durch sein Handeln entstanden ist. Für ein cover up sind die Narben zu dick, aber ich möchte die entfernten Tattoos unbedingt von einem guten Tätowierer (!) durch Neue ersetzen lassen, und zumindest DAS müsste er übernehmen. Wie sieht es diesbezüglich aus? Was kann ich tun?

...zur Frage

Tätowierer sein Wunschtattoo näherbringen, wenn er meint, dass die Vorlage von schlechter Qualität ist?

Ich hatte gestern einen Beratungstermin beim Tätowierer, Ich hab eine Tätowierung aus dem Internet gegeben und eine leicht abgeänderte gemalte Version davon mitgebracht, aber der Tätowierer hat gesagt, dass er ein Tattoo so nicht machen kann, da die Qualität des Tattoos sehr schlecht ist und das Niveau für ihn zu niedrig ist, ich dachte mit einer Vorlage wäre es das beste zu kommen ...

Er hat auch die Details, die Technik, einfach alles an dem gestochenen Tattoo kritisiert, von meinen Freunden fanden alle das Tattoo schön ...

Das Ding ist ja, dass das Motiv von einem gestochenen Tattoo ist, also gibt es ja Tätowierer die das Stechen, heißt das jetzt, dass diese Tätowierer dann schlechter sind, nur weil sie ein Bild in einem Tattoo umsetzen können ?

Was soll ich jetzt tun :/ ?

...zur Frage

Geometrische Tattoos?

Kennt jemand einen Tätowierer, der so ein Tattoo stechen kann? Ich bin auf die Motive von Dr Woo gestoßen und finde sie einfach genial, leider wohnt er in L.A. und es sieht ziemlich kompliziert aus, deswegen weiß ich nicht, ob das jeder kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?