Kennt sich jemand mit Rettungsdienst aus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Mainz gibt es noch keine Integrierte Leitstelle,das heißt mit der 112 kommt man tatsächlich erstmal bei der Feuerwehr raus. Der Rettungsdienst Corneli fährt stinknormale Rettung wie das DRK,der ASB usw. auch. Mach dich aber erstmal schlau ob Corneli überhaupt ne Lehrrettungswache ist, ich bin mir da nicht ganz sicher. Im Zweifel gibts aber in der Umgebung noch genug andere Lehrrettungswachen.

Man sollte doch eigentlich als RA im Praktikum die 19222 kennen. Außerdem finde ich 6 Einsätze am Tag schon relativ gut Oô In der Großstadt Essen gibt es Schichten auf unserem RTW mit 0 Einsätzen, und auch mal welche mit 14 Einsätzen.

Wenn es ein Lehrrettungswache ist, dann musst du dir keine Gedanken machen. Wenn nicht musst du dich nach einer anderen ReWa umschauen. Allerdings wirst du Probleme haben, jetzt noch eine RAiP-Stelle zu finden, da diese sehr rar sind und meistens schon bis auf 1 - 1 1/2 Jahre im vorraus die stellen besetzt haben. Du kannst dich höchstens für nächstes Jahr irgendwo bewerben. Aber ich würde trotzdem eine andere Wache in betracht ziehen.

5000 Einsätze im Jahr machen durchschnittlich 13 Einsätze/Tag macht ca.6Einsätze/Schicht.

Du Arbeitest etwa 20 Tage im Monat das entspricht 136 Einsätzen im Monat. Da ist doch nichts los das wird ja auf dauer Langweilig, wenn man fast nie Rausfährt.

Ich wünsch dir viel Glück bei deiner Suche.

Linuxman

Hallo Guitar1992, entscheidend ist das es eine anerkannte Lehrettungswache ist. Ohne diese Voraussetzung kannst du dein Anerkennungsjahr nicht machen. Dein LRA, sollte regelmäßig deine Einsatzberichte überprüfen und die Notfalleinsätze mit dir nachbereiten. MfG

An deiner Stelle würde ich zu einer großen Organisation gehen. Die Nummer 19222 ist nur noch eine Nummer für Krankentransporte. Wenn du einen Notfall hast gilt die inzwischen europaweite 112. Ich denke du kennst das Prinzip der intigrierten Leistellen.

Hi,

ich bin auch rettungsassistent und bei uns ( DRK ) haben wir auch die 19222....die ist meist auch immer 19222....die nummer wird dann angerufen wenn ein ktw bestellt werden soll. die 112 läuft genau wie die 19222 in der leitstelle auf. nur die 112 ist dann für notfälle also RTW.

Für dein Anerkennungsjahr kannst du jede Rettungswache nehmen die LRA´s hat, weil du ja eigentlich mit einem Lehrrettungsassistenten fahren solltest. Du musst ja hauptsächlich deine 1500 Stunden abreißen. Ich habe damals zwar meine Notfalleinsätze voll bekommen aber mir wurde auch gesagt, dass das wichtigste die Stunden sind.

frag doch einfach mal auf der Wache wo du dein anerkennungsjahr machen willst den abteilungsleiter wie das mit anderen AZUBIS so gelaufen ist und ob das alles so geklappt hat.

erfahrungsgemäß ist es bei uns so, dass lieber leute eingestellt werden, die ihre ausbildung bzw. ihr anerkennungsjahr bei einer hilfsorganisation gemacht haben DRK,ASB etc. als bei privaten anbietern....

aber das bedeutet nicht das das automatisch immer so ist oder das private schlechter sind....

danke für dein Antwort , aber auf der Seite steht das die notrufnummer auch die 19222 ist ? da steht nirgendwo mit 112. hmm auch auf den RTW's steht notruff 19222

0
@Guitar1992

hm also es kann sein, dass in Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz wirklich noch die 19222 aktuell ist und die 112 nur für die Feuerwehr ist.

Ich hab grad gelesen, dass zwar eigentlich gesetzlich die 112 fast überall besteht aber die o.g. Bundesländer sich iwie dagegen wehren....

naja wie auch immer....davon würd ich das auch nicht abhängig machen....die Rettungswache ist jedenfalls eine anerkannte Lehrrettungswache und hier kannst du auch dein Anerkennungsjahr machen....

Ich persönlich würde aber lieber zu einer größeren Hilfsorganisation gehen....wie DRK,ASB,JUH usw.

0
@Asgard26

Meines Wissens ist die 112 mittlerweile Europaweit eingeführt. Das steht auch auf den meisten RTW´s mit drauf. Bei uns sind noch ein Paar SEG-Fahrzeuge mit der 19222 bedruckt, aber nur weil wir noch keine Zeit hatten das ändern zu lassen. Vll ist es ja da oben genauso. Und die Homepage wird vermutlich nie aktualisiert.

0

In Österreich werden alle Einsatzorganisation (Rettungsdienst) von der Leitstelle mit Einsätzen gespeist. Vermutlich wird es dort nicht anders sein?

Was möchtest Du wissen?