Kennt sich jemand mit Psychologie und Charakter-training aus?

5 Antworten

Du erfüllst deine Selbstachtung nicht und verlierst dich in Selbstzweifeln. Um diese nagenden Selbstzweifel nicht ertragen zu müssen kompensierst du sie dadurch, dass du dich selbst (an den anderen) preisgibst.

Selbstpreisgabe infolge geheimer Selbstzweifel, heißt die Diagnose.

Wenn du wissen willst, wie aus deinen Selbstzweifeln Selbstachtung erwächst und, wie du, anstatt dich selbst und deine Ansprüche zu verleugnen, zu innerer Zufriedenheit und Gelassenheit gelangst, dann ließ das Buch des berühmten Schweizer Farbpsychologen Max Lüscher: „Der 4-Farben Mensch“ oder der Weg zum inneren Gleichgewicht.

Mittels dieses Buches wirst du lernen und erkennen, wie du deine Selbstgefühle entwickelst und miteinander in Harmonie bringst.

Mit Hilfe dieses Buches kannst du in der Tat vom angepassten Mitläufer zum Alphatier werden, (wenn es denn sein soll).

Der 4-Farben Mensch - (Psychologie, Charakter)

Ja, das kann einem das Leben stark erschweren.....esgibt eine neuartige Technik, die Silent Subliminals, mit denen du über Ultraschall dein Unterbewusstsein (was 95 Prozent unseres denekens und Gefühle ausmacht und 500 Milliarden mal kraftvoller ist als die bewusste Verarbeitung, was auch alles abgespeichert hat von der Vergangenheit) also dein komplettes Wesen und alte Programme in dir umprogrammieren kannst und dich zu deinen Wünschen verändern kannst. Das ist viel effektiver und vor allem effizienter. Das sind Audiodateien, die lautlos sind und die du nebenbei hören musst. Du kannst nebenbei alles machen und trotzdem hat es hypnoseähnliche Wirkungen. Sie helfen bei jdem Problem, sind aber auch toll, wenn man schon alles hat aber noch mehr anstrebt oder einfach Ziele einpflanzen will, damit der geist darauf hinarbeitet und alles in dein Leben zieht, was zur verwirklichung notwendig ist. Diese Kraft in dir ist stärker als jeder Umstand und den kannst du auch nutzen. Ich kann dir eine zu deinem Thema versuchen zu machen....ich hab sehr viel erfahrung mit der technik. ...du kannst mir trauen....meld dich einfach bei bedarf. Aber alle Probleme, die du aufgezählt hast, haben das Klassische Kernproblem : Fehlendes oder schwaches Selbstbewusstsein!

ha nur lustig, genau diese Ziele und Wünsche habe und hatte ich auch^^

0

"Man sagt ja das man seine eigenen Fehler nur sehr schwer erkennt."

kommt auf die Persona und die Situation an. Aber wenn dann ist das Problem denke ich eher das man die Fehler nicht erkennen möchte. Ich denke ideal ist da ein Mittelmaß - selbstkritisch sollte man schon sein, aber sich auch nicht für alles die Schuld geben.

Deine Probleme lassen sich alle auf "ich habe ein sehr schlechtes Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein" reduzieren.

Da musst du ansetzen und die Ursache kennst du ja bereits. Tricks gibt es da keine - da hilft nur Arbeit. Ich kenne deine Situation nicht, aber je nachdem könnte auch eine Psychotherapie sinnvoll sein. Ansonsten musst du halt raus unter die Leute gehen und dich beweisen: Such dir einen Verein in dem du einem Hobby nachgehen kannst und mit anderen Menschen in Kontakt kommst oder besuche einen Kurs (z.b. bei der VHS)

wenn es trotz alle dem nicht besser wird und du dich nach wie vor unsicher fühlst wäre eine Psychotherapie dann in jedem Falle sehr sinnvoll. Auch dort musst du natürlich genauso an dir arbeiten - der Therapeut kann dir nur helfen den Weg zu erkennen; gehen musst du ihn selber. Und wie so oft gibt es da auch Höhen und Tiefen, d.h. wenn da mal was nicht so klappt oder sich die Situation wieder verschlechtert darfst du deswegen nicht aufgeben.

Was möchtest Du wissen?