Kennt sich jemand mit Pole Dance aus und kann mir diese Fragen beantworten? :)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann dir sagen: Jeder kann mit pole dance anfangen! Ich trainiere jetzt seit ca. 2 Jahren, 2 mal die woche. Im winter mach ich öfter mal länger pause, und trotzdem bin ich schon recht weit gekommen ;) Ich habe vorher viel an hobbys probiert, ein bisschen hiphop getanzt, aber nichts wirklich länger. Man braucht also eigentlich keine Vorkenntnisse.

wenn du willst, klick das doch mal an, über likes würde ich mich sehr freuen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich mache seit September letzten Jahres Pole Dance und habe vorher... so ein bisschen Alibi-Fitnessstudio gemacht :D

Wirklich hilft:

Yoga. Die Dehnung die du dort brauchst, brauchst du auch beim Pole. Schließlich stehen dann Spagat, Kopfstand und Ähnliches auf dem Trainingsplan. Generell Dehnübungen sind wichtig :)

Ausdauersport, egal welcher. Oh man! 5min tanzen durchzuhalten ist sooo verdammt anstrengend! Mit einer guten Kondition bist du gleich viel besser dran und nicht am keuchen wenn man ein Lied gleich mehrmals durchtanzt :) Fahrrad fahren, Joggen oder Ähnliches eignet sich wohl ganz gut.

Kraftübungen. Man brauch unglaublich viel Kraft in den Armen/Rücken/Bauch und auch in den Beinen. Normale Fitnessstudioübungen helfen da schon. Ein bestimmter Sport fällt mir da nicht ein :D

Beherrschen musst du keiner dieser Sachen in Perfektion, aber es wird dir unheimlich helfen! "Echte" Artistinnen haben meist schon sehr früh angefangen (normaler Tanzsport oder Ballett denke ich). Aber Pole Dance vereint viele Sachen ineinander nur Kraft oder nur Flexibilität bringt dich nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pole Fitness ist für alle geeignet. Alter, Gewicht, Belastbarkeit oder Kondition spielen dabei keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?