Kennt sich jemand mit Perücken aus? ist Kanekalon wirklich waschbar?

3 Antworten

das ist eine mischung zwischen Acrylnitril und Venylchlorid, also rein synthetisch. das heißt auch waschbar. diese faser gibt es in unterschiedlichen qualitäten. auch baumwolle ist nicht gleich baumwolle. dass alle synthetischen perücken häßlich aussehen, das war vielleicht früher mal so. heute kann man sie oft vom echten haar kaum unterscheiden. natürlich ist das eine preisfrage. das beste ist, einen fachmann aufsuchen und beraten lassen.

Dafür gibt es extra Waschzeugs, zumindest nehmen das Freundinnen von mir die Kunsthaare haben (Verlängerung)

Was möchtest Du wissen?