Kennt sich jemand mit Mietverträgen aus? Ich komme hier nicht raus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Bluemchen181998, 

wenn deine Eltern den Mietvertrag unterschrieben haben, dann kannst du einfach ausziehen. 

Wenn deine Eltern dich so hassen, dann kann es dir ja auch egal sein, wenn sie auf der Wohnung sitzen bleiben. 

Zieh aus, trenn dich von deinen Eltern, auch wenn es schade ist. 

LG  Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Eltern beide Mietverträge unterschrieben haben, bist du durch nichts an diese Verträge gebunden. Nur wer volljährig ist und einen Vierjahresvertrag unterschreibt muss die Miete bezahlen. Deine Eltern haben an dich und deinen damaligen Freund untervermietet. -- und wenn du eh schon Stress mit deinen Eltern hast, kann's ja kaum noch schlimmer werden....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Nachmieter findest sind viele Vermieter offen und lassen dich aus dem Mietvertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine eltern den Mietvertrag unterschrieben haben, kannst du doch ausziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Blümchen,

Wenn deine Eltern unterschrieben haben einfach ausziehen. Erkundige dich auch nach Wohngeld für eine neue Wohnung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?