Kennt sich jemand mit Mexiko aus bzw. Wo kann ich etwas dazu finden AUßER google und wikipedia?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Weihnachten wird mehr nach amerikanischen Vorbild gefeiert. Heiligabend gibt es meistens "pavo" (Truthahn). Die Bescherung für die Kinder erfolgt am 1. Wahnachtstag, morgens. Oft werden Kinder erst am "dia de los reyes", also am 6. Januar beschert. Der "Dia de la constitución" ist nichts anderes als der "Tag der Verfassung", ist aber keinerswegs ein Festtag. Solche "días" gibt es jede Menge, wie die der "niños heroes" etc. etc. Die haben alle einen politischen oder geschichtlichen Hintergrund. Ein wirkllich eigentünlicher "día" ist der "de los muertos" (Tag der Toten), der in der Provinz von Michoacán, insbesondere am Lago de Pátzcuaro, besonders gefeiert. Da wird regelrecht nachts ein "Piknik" im Friedhof abeghalten. In Chiapas z.B., werden an dem Tag die Knochen der Ahnen hervorgeholt und gesäubert. So haben mehrere Regionen unterschiedlichtste Bräuche. Und das betrifft auch Weihnachten. Zum Weihnachtszeit ist zu bemerken, dass die "Posadas", die in den Adventswochen stattfinden, von großer Bedeutung sind. Es ist hier kaum möglich, alle solche Dinge aufzuschreiben, Darüber könnte man ganze Bücher schreiben.Gruss W.R

Danke schön -auch für die vielen weiteren Infos!! :)

0

Hallo, ich würde Dir sehr gerne weiterhelfen, und zwar mit authentischer Information - lebe seit 30 Jahren hier in México- , aber das ist mit den hier erlaubten 400 Zeichen nicht möglich. Wenn Du möchtest, kannst Du mit Deine e-mail Adresse schicken und mir genau sagen, über welche Feiertage Du Bescheid wissen willst. Ich antworte bestimmt!! Ansonsten empfehle ich Dir folgenden link: www.mexico-mexiko.com

Finde diese Seite super: www.mexikoko.de Da gibts eine Menge interessanter Infos zur Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geographie und vielem mehr. Denke auch das die Feiertage und mexikanische Bräuche zu finden sind. Ist jetzt wahrscheinlich nicht mehr aktuell, aber vielleicht stößt ja noch ein anderer auf diese Frage ;)

Bei allen Vorteilen des Internets: Recherche ist oft einfacher und schneller durch einen simplen Anruf beim Experten.

Du könntest z. B. nach einem mexikanisch-deutschen Verein googlen, die Botschaft fragen oder auch das Goethe-Institut in Mexiko.

ähm...ich glaub irgendwie nicht so ganz, dass die sich mit irgendwelchen Schülerreferaten abgeben und auch noch ausführlich und anschaulich Auskunft geben... ô.Ô Trotzdem danke :) l.g. :D:D

0
@OnkelKaeptnBlue

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Du glaubst gar nicht, wie viele Leute sich freuen, wenn sie ihr Wissen mal weitergeben dürfen. Zumindest wird man Dir überall sagen, an wen Du Dich sonst wenden könntest.

0

http://www.mexiko-lexikon.de/mexiko/index.php?title=Sitten%2CBr%C3%A4ucheund_Traditionen

Schaut zwar aus wie wiki, scheint es aber nicht zu sein...

Schau mal unter www.laceiba.de Da gibt es mexikanisches Kunsthandwerk und auch Informationen über Mexiko.

Wie wärs mal mit der nächstgelegenen Stadtbücherei?

Da gibt es Bücher. Das sind diese viereckigen Dinger, die man zuklappen, aber nicht herunterfahren kann.

Witzig. Nee ich wette da gibt's nix Besonderes dazu :D (in Merzig^^) xDDDDD

0
@Saarland60

...naja da wär ich mir nicht so sicher :) sonst schon, aber bei dem thema?? naja versuchen kann man'S ja mal :)

0

übrigens weiß ich was Bücher sind.

0

Was möchtest Du wissen?