Kennt sich jemand mit Maria Stuart und Lord bothwell aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schreib mal auf modern und drastisch, was ich denke und wie Geibel das wohl auch sieht:  Mary und Bothwell  hatten einen Deal.  Bothwell bringt Darnley um die Ecke und als Gegenleistung lässt sie sich heiraten.

Bothwell jedenfalls war geil auf Mary und in Mary wohnten zwei Seelen, die Angst vor Darnley und die Hoffnung auf Befreiung durch Bothwell. Sie hatte bei dem Deal wohl die Illusion, sie könnte sich bei Bothwell irgendwie rauswinden, vielleicht wäre sie zu einer Nacht bereit gewesen, aber Bothwell will sie ganz.

Guck hier, da ist das sehr plastisch dargestellt und lass dir die Worte auf der Zunge zergehen:  

Bothwell vollbringt den Mord;  Mary versucht, Bothwell mit Geld abzuspeisen;   sie wird ohnmächtig, als er seinen vereinbarten Lohn fordert;  
sein Stahlhemd schneidet ihr ins Fleisch; er schwingt sie vor sich auf Pferd; 
er stößt den Ring an ihre Hand = er vergewaltigt sie, damit sie ihr Versprechen einlöst;     

http://www.literaturknoten.de/literatur/g/geibel/poem/wiebebte.html

Was möchtest Du wissen?