Kennt sich jemand mit Häufigkeitsberechnung aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn jedes Team einmal spielt, gibt es nur zwei Spiele, z.B. Team 1 gegen Team 2 und Team 3 gegen Team 4. Wer den höchsten Sieg eingefahren hat, ist Turniersieger.

Bei zwei Spielen pro Team gäbe es zusätzlich noch die beiden Spiele um Platz 1 und Platz 3 zwischen den Siegern bzw. den Verlierern von Runde 1.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Häufigkeitsberechnung braucht man sehr oft die Binominalkoeffizienten.

Hier: wieviele Möglichkeiten gibt es, 2 aus 4 Parteien zu wählen?

(n über k) = n*(n-1)*(n-2)*...*(n-k+1) / 1 / 2 / ... / k

(4 über 2) = 4 * 3 / 1 / 2 = 6

Hier hat dann jedes Team gegen die 3 anderen Teams gespielt.

Wie das gehen soll, das jedes Team genau 1 mal spielt, ist mir ein Rätsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jedes 1 mal spielt: 3+2+1=6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChilligerBuffer
31.01.2016, 14:08

Also du meinst schon, wenn jeder gegen jeden 1 mal spielt oder?

0

Was möchtest Du wissen?