Kennt sich jemand mit Fahrrädern ein bisschen aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich find's für den Preis überraschend gut ausgestattet. Immherin komplette Deore-Gruppe und der Rahmen sieht auch gut aus. Einzig die Federgabeln in 28" leiden unter Modell-Mangel.

Auch werden die meisten Bikes heute schon mit hydraulischer Scheibenbremse ausgestattet. Wenn der Rahmen hinten die Option bietet eine anzubauen, ist das Bike technisch sicher für die Zukunft.

Das ist für mich ein Grund auf MTB zurück zu greifen. Die Auswahl an Gabeln und Reifen ist einfach größer Auch Fully-Rahmen gibt es mehr.

nope is kein gutes mehr so standtart mäßig aber es wird für den anfang reichen

Andre25 27.03.2012, 10:34

Warum?

0

Ich empfehle dir die Marke KC-Cycling.

Ich habe vor 3 Jahren mein Rennrad bei denen gekauft (ROOT) und bin sehr zufrieden.

Ansonsten hab ich hier mal eine kleine Liste:

Diamant Elan 300

Drössiger TRA10.2D

Cube Curve http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/CURVE_id_35889_.htm

Felt QX 80 /QX-80.aspx

Focus Blue Ridge

Vielleicht ist da ja was dabei :) Viel Spaß mit dem neuen Drahtesel.

Was möchtest Du wissen?