Kennt sich jemand mit diesen DEKA Fonds der Sparkasse aus?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo es sind viele gute Fonds gefallen auch der Deka DWS usw. in welchen Fonds bist du investiert? Aber auf keinen Fall verkaufen. MFG Mike

Einlagensicherung bei einem Fonds? Du wurdest scheinbar gut beraten in der Sparkasse. Fonds sind Sondervermögen, wenn die Fondsgesellschaft pleite geht ist dein Geld nicht weg... Wenn aber der Fonds schlecht ist und den Bach runter geht ist es sehr wohl weg.. Einlagensicherung wie auf nem Sparbuch gibt es da nicht. Ob verkaufen oder nicht kommt wohl auf den Fonds im einzelnen und deine finanzielle Situation an.

Es gibt keine Einlagesicherung da hast du falsch gedacht Fonds das sind Wertpapiere und da ist mal das risiko höher.Suche dir halt eine sichere Geldanlage aus da gibt es auch kein Verlust aber auch kein hoher Gewinn. Wenn du Verluste hast würde ich dir entfehlen abzuwarten auf keinen Fall verkaufen halten.Und jeden Tag den Kurs kontrollieren.

5500 Euro erspartes Geld Wo anlegen, wie Sparen, wo das Geld am besten halten bitte weiterlesen?

Hallo bin mit der Lehre fertig und lebe noch mit 24 zu Hause. Habe jetzt seit dem ich im Juli meinen neuen 1 Jahres Vertrag habe ca. 5500 Euro gespart. Das Geld ist in meinem Zimmer . Ich wollte mich hier informieren, was ich am besten mit dem Geld machen soll? Gibt es gute und sichere Möglichkeiten, das Geld zu "vermehren" ? Schreibt bitte alles mal rein, aber nur wenn ihr euch auskennt, oder Erfahrungen beretis gemacht habt danke ! :)

...zur Frage

Was bedeutet der Ausgabeaufschlag und die laufenden Kosten in Prozent bei einen Mischfond , bzw. von welcher Summe werden die laufenden Kosten berechnet?

Hallo liebe Forenmitglieder , Ich möchte einen Einmalbetrag von ca. 30.000 Euro in einen Mischfond langfristig anlegen. und hätte folgende grundsätzliche Frage da ich noch neu auf diesen Gebiet bin . Ist der Ausgabeaufschlag ( liegt bei meinen Angeboten zwischen 1,5 -4 % ) immer einmalig beim Kauf des Fonds fällig und wird dann von der Anlagesumme abgezogen ? Also grob gesagt Anlagesumme 30000 -4 % =28.800 Euro die dann angelegt werden ? Und zweite Frage wäre , von welcher Summe genau werden die angegebenen jährlichen laufenden Kosten abgezogen ( wären im aktuellen Angebot 1,5% ) ? Werden diese 1,5 % vom Gesamtfondkapital abgezogen ( was ja richtig viel wäre ) oder lediglich von der erzielten Rendite bzw. Gewinn ? Habe heute erstmal Angebote meiner Hausbank eingeholt (Sparkasse) die natürlich zu Ihren Deka Fonds , in meinen Fall Deka Basis Anlage 60 rät werde mir aber noch andere Angebote anschauen. Ps: Ich weiss , die Fragen hätte ich auch meiner Bank stellen können habs aber einfach im Gespräch vergessen und ist mir erst hinterher eingefallen ;-) Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen

...zur Frage

Deka Fonds Verkaufen

Hi ich habe vorgestern nen Brief mit meinen akutellen kursen bekommen und gesehn, das ich mit meinen deka fonds (technologie tf und telemedien tf) gut 30 € auf 200€ gut gemacht habe. Jetzt sind seit neujahr die aktienkurse nichtmehr so blumig (der eine steigt kaum noch der andere sinkt konstant)

würdet ihr die fonds verkaufen? bitte dazuschreiben wenn ihr fachkundig seid;D oder könnt ihr mir vl ne seite ähnlich wie gutefrage entpfehlen wo ich auf sowas antworten finden kann?

thx im vorraus

...zur Frage

Deka Depot mit Riesterförderung auszahlen lassen

Hallo,

wollte gerne mal wissen wie das läuft mit dem Deka Fonds die Riesterförderung beinhalten. Im Vertrag steht das man ab dem 62. Lebensjahr flexibel darüber verfügen kann. Möchte nun gerne wissen ob man das bereits gezahlte Geld bei einer Auflösung des Fonds ausgezahlt bekommt und ob man es gar zusätzlich versteuern muss, da es ja Riester gefördert ist?

Da bald der Nachwuchs ins Haus kommt und demnächst einige größere Anschaffungen anstehen denke ich halt darüber nach den Fonds komplett aufzulösen, da sonstige Geldquellen bereits ziemlich ausgeschöpft sind.

...zur Frage

Sind Deka Investmentfonds zu empfehlen?

Heute hat mich die Sparkasse angerufen und wollte mit mir einen Termin vereinbaren, um Geld in Investmentfonds von der Deka zu investieren. Habe leider nicht viel Erfahrung mit solchen Sachen und es ist bestimmt schwer eine einfache Empfehlung auszusprechen, aber sind Deka Fonds eher positiv im Trend oder sollte man die Finger davon lassen?

...zur Frage

Deka-LiquiditätsPlan verkaufen

Hallo Zusammen, ich habe meine Sparkasse angewiesen meine Deka-Fond Deka-LiquiditätsPlan - DK0A2R zu verkaufen. Dieser wahr zuerst Deka-WorlGarant - dann Deka-Geldmarktplan TF - jetzt Deka-LiquiditätsPlan. Das war am 02. Feb. 2015. Bis heute ist noch keine Wertstellung auf mein Girokonto vorgenommen worden. Da nun Bekannte von mir einen andern Fond haben und denen gesagt wurde der Fond wird über 10 Jahre ausbezahlt habe ich so eine Befürchtung die Sparkasse hat mich, um es höflich auszudrücken, nicht Gut beraten. Hat jemand Erfahrung damit? Dauert das wirklich so lange? Was kann ich tun um an mein Geld zu kommen?

Vielen Dank für Eure Meinungen!

Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?