Kennt sich jemand mit derealisation aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo allerseits,
Ich leide seit bald einem Jahr an Derealisationssymptomen. War in der Klinik und habe alle nur denkbaren medizinischen Abklärungen hinter mir (MRI vom Schädel, MRI von der HWS, HNO Arzt, Augenarzt, Neurologe, EEG, Neurochirurg, Chiropraktor, Hausarzt, usw). Bisher ohne Ergebnis. Man ist davon ausgegangen, dass ich unter einer Derealisation leide. Bis ich in eine Schwindelklinik in Bern ging. Da wurden in 2,5h verschiedene Tests durchgeführt, welche ergeben haben, dass meine Gleichgewichtsorgane nicht mehr richtig funktionieren. Nun habe ich ein Antischwindelmedikament erhalten und bin gespannt, ob mein Leiden damit ein Ende findet. Ich halte euch auf dem Laufenden

Liebe Grüsse
Sorriso

Ja. Und nu?

Ja! ich kenn mich aus ^^

Kannst du mal versuchen zu beschreiben wie das bei dir ist dann?

0

Was möchtest Du wissen?