Kennt sich jemand mit der Klassifizierung von Computernetzen aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte die Unterscheidung Peer-to-Peer- gegenüber Server-Client-Architektur sein.

Oder die Unterscheidung, ob jedes Gerät senden darf, wenn es glaubt, die Leitungen könnten frei sein, oder ob immer nur ein einziges Gerät "Rederecht" hat. Mir fehlen die Fachausdrücke hierfür. Bekannteste Beispiele: Ethernet und Token Ring.

Dann gibt es noch die Unterscheidung zwischen baumförmigen "Netzen" und mehrfach zusammenhängenden Netzen. (Das wäre Topologie)

Andere als Computernetze / Computernetzwerke kann der Lehrer kaum gemeint haben. Netz und Netzwerk ist in diesem Zusammenhang dasselbe. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Rechnernetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt mal im ersten Moment auf die Unterscheidung in Lan Wan tippen. Ist bei einer so allgemein gestellten Frage aber wirklich nicht einfach herauszufinden was gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er könnte auch das öffentliche Netz und das private Netz meinen.

Im wesentlichen fallen mir als private Netze die IP-Adressen 10.x.y.z (Class A) und 192.168.x.x (Class C) ein.

Diese Netze werden per Definition nicht im Internet weiter geleitet, sind also nur im lokalen Netz gültig (egal ob LAN oder WLAN).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?