Kennt sich jemand mit der Erkrankung Lipomatosis dolorosa aus?

2 Antworten

Hallo Simone, vielleicht kann ich helfen. Seit 1o Jahren leide ich an Lipomatosis dolorosa. Durch Zufall habe ich aufgrund von permanentem Durchfall keine Eiweißprodukte und vor allen Dingen keine tierischen Fette mehr gegessen. Nach 2 Monaten war ich fast schmerzfrei und habe gleichzeitig mein Gewicht durch die fettfreie- und eiweißarme Ernährung um 14 Kilo reduzieren können. Meine Ärzte können es kaum verstehen. Ich bin fest schmerzfrei und habe wieder meine frühere Figur. Die Lipome sind sozusagen geschrumpft. Für Sie alles Gute und nur Mut, die Krankheit anzugehen.

Hallo christin1946 !! Ich möchte dich ganz herzlich in meiner Selbsthilfegruppe Dercum's Disease Deutschland/Lipomatosis Dolorosa einladen. Du findest uns unter imedo.com Da es so wennige gibt die diese extrem schmerzhafte seltene Krankheit hat, bin ich immer froh austauch mit anderen zu haben. Dies gilt für Jeder der hier zufällig herein schaut genauso. Ich freue mich von dir zu hören.

1

Hallo !! Lieben Dank für die Information. Gibt es keine Methode um das Wachstum oder erneutes entstehen von Lipomen zu verhindern?? Ich leide sehr darunter und keiner von meinen Ärzten kann mir helfen. Ach ja, außerdem leide ich noch an Fibromyalgie. Mich würde interessieren ob die eine Krankheit die andere vielleicht ausgelöst haben könnte?? Gibt es Zusammenhänge?? Ich bin wirklich für jeden Rat dankbar!! Liebe Grüße Simone

Was möchtest Du wissen?