Kennt sich jemand mit der Barmer GEK und mit dem Jobcenter aus :)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir stehen nun mal nur 3 Wochen zu.

Die Barmer hat damit gar nichts zu tun. 

Wenn Du länger bleibst und das kommt raus, musst Du das ganze ALG - II zurückzahlen  (auch das für die erlaubten 3 Wochen).

Also sieh zu, dass Du nur 3 Wochen wegbleibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wofür soll den die Versicherungsbescheinigung gut sein. dir bringt dir im Urlaub überhaupt nichts.

Datenaustausch zwischen Jobcenter und Krankenkasse gibt es nur für die Meldungen zur Sozialversicherung. also Ab- und Anmeldungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ozelmmm97 04.09.2016, 15:07

Also bist du der Meinung, das ich mir in diesen vier Wochen keine Gedanken darüber machen muss ? :))

0
eulig 04.09.2016, 15:18
@ozelmmm97

das will ich damit nicht sagen. die Jobcenter laden "Urlauber" gerne mal kurzfristig ab dem geplanten Urlaubsende ein. dann bekommst du auf jeden Fall Probleme.

0

Was möchtest Du wissen?