Kennt sich jemand mit der Automarke Brilliance aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo SolideSolide,

Brilliance ist ein chinesischer Autohersteller, der versuchte, so etwa 2006 - 2007 auch in Europa Fuß zu fassen. Der einzige und letzte Importeur musste 2009 Insolvenz anmelden.

Das eine Modell, das hier in Deutschland und Europa angeboten wurde, ist zwar schön anzuschauen und hat auch viel an serienmäßigen Extras - nur, mit der Sicherheit beim Crashtest ist es nie weit her gewesen.

Deshalb fiel das Modell von Brilliance schlichtweg durch. Genauso gings mit einem anderen Geländewagen - den Landwind.

Wenn du jetzt eines der wenigen noch übrig gebliebenen Brilliance-Autos hier kaufen willst, dann wirst du wahrscheinlich Probleme haben, Ersatzteile zu bekommen - evtl. müsste man die dann in China bestellen (ob die eine Verfügbarkeit bei Ersatzteilen von 10 Jahren nach dem Modellwechsel bieten, glaub' ich aber nicht).

Du kannst ja mal googeln nach "Billiance" + "Auto" oder "Chinesische Automodelle" - die haben eigentlich ganz schön aussehende Automodelle, nur ist es mit der Sicherheit im NCAP-Crashtest noch nicht so weit).

Aber wer weiß - in ein paar Jahren kann das schon ganz anders aussehen, dann denke ich, dass die Chinesen auch den deutschen/europäischen Markt erobern wollen und werden und dann den deutschen Herstellern das Leben schwer machen werden.

Denn die Chinesen lernen schnell (und kucken auch vieles bei Anderen ab)!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Es sind Fahrzeuge eines Chinesischen Autobauers mit sehr wenig Erfolg in Deutschland. 2009 sind sie Pleite gegangen. Die Ersatzteilversorgung ist wohl aber wieder durch einen neuen Importeur in Frankfurt aufgebaut worden. Eine deutsche www Seite gibt es nicht. Somit gibt es wohl auch keine Händler mehr. Also Finger davon lassen, auch wenn sie billig gebraucht angeboten werden. Die Crashtests waren auch nicht so der Hammer.

ähm, also marken die nicht besonders viele modelle herstellen, haben auch entsprechend wenig ersatzteile und die sind deshalb auch sehr teuer. Such dir lieber ein japanisches Modell denn davon werden so viele gebaut das eine Flächendeckende Ersatzteilbeschaffung kein Problem mehr ist.

Vielen Dank euch allen =))

Was möchtest Du wissen?