Kennt sich jemand mir Lymphknoten aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das bedeutet, daß der Lymphknoten gut zu tun hat. Warum, findet vermutlich ein Arzt heraus. Und es kann druchaus mit den Kopfschmerzen zusammenhängen. Eine Ferndiagnose wirt du hier nicht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein schmerzender und geschwollener Lymphknoten deutet darauf hin,dass dein Körper sich mit etwas auseinander setzt.Auch wenn du das momentan nicht empfindest.

Beobachte das mal ein paar Tage,wenn es nicht von selbst besser wird kannst du zum Arzt gehen.

Verdächtige Lymphknoten sind die,die nicht wehtun und über viele Wochen hinweg geschwollen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir sicher, dass es die Lymphknoten sind?

Gerade in dem von dir geschilderten Bereich

( Kinn-Unterkiefer) bilden sich oftmals Speichelsteine, die man   auch ertasten kann.

Ich würde dir vorschlagen, lass` das ärztl. abklären, dann bist du auf der sicheren Seite.


Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte suche einen Arzt/Zahnarzt auf. Die Stelle, welche Du beschreibst, kann auch auf ein Zahnproblem hindeuten, was dann zu dieser Lymphknotenschwellung führt.

Fakt ist, dass ein Arzt die Ursache dieser Lymphknotenschwellungen finden sollte.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?