Kennt sich jemand gut mit Katzenkrankheiten aus?

3 Antworten

Vermutlich ist die Katze an Nierenversagen gestorben, wie die meisten Hauskatzen.Die Symptome deuten sehr darauf hin. Viel trinken, nix mehr fressen, Übelkeit.

Von wegen kleines Magenproblem.

Bei der sog. Chronischen Niereninsuffizienz (CNI) hat die Niere ausgedient, die Zellen sind verbraucht. Vor allem bei Katzen, die viel Trockenfutter kriegen und/oder Menschennahrung, kommt das meist etwa mit 12-14 Jahren vor. Die Niere kann nicht mehr die Giftstoffe aus der Nahrung filtern, die Katze vergiftet sich langsam durch das Fressen. Zuerst versucht sie instinktiv, das Gift durch vermehrtes Trinken auszuschwemmen, aber irgendwann reicht das nicht mehr. Der Körper wird durch den Mangel an wichtigen Mineralien hinfällig und hat kaum noch Immunkraft. Da die Niere auch für den Nachschub an roten Blutkörperchen zuständig ist, wird bei ihrem Ausfall die Katze anämisch (blutarm). Dazu kommen Entzündungen und Geschwüre, besonders im Mäulchen und im Magen. Die Katze hört dann auf zu fressen und stirbt.

Die Krankheit wird leider oft erst bemerkt, wenn es zu spät ist, dann sind drei Viertel der Nieren schon kaputt. Aber auch dann kann man der Katze noch helfen. Mit Medikamenten, Spezialfutter, notfalls Infusionen und Dialyse, und wenn es nicht mehr geht, sollte sie erlöst werden.

Beim nächsten Katzentier weißt du Bescheid. Trockenfutter nur als Leckerli, kein Menschenfutter mit Salz und Fett, bei Anzeichen siehe oben zum Tierarzt.

Das ist übrigens die beste Therapie gegen die Trauer . Wenn du die Katzen fragst, wäre es nicht anständig, ein gutes Revier leer stehen zu lassen. In den Tierheimen warten zahlreiche Katzen auf eine neue Chance.

Allerdings ist das in deiner Situation derzeit wohl ausgeschlossen. Noch zu Hause, kein Geld für den Tierarzt... Warte, bis du selbstständig bist und eine eigene Wohnung hast.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

ja bin noch zuhause bin erst 12, ich habe aber schon vorher gemerkt das es ihr nicht gut geht, wir haben sie auch sehr billig gekauft, sie war wiegesagt ein wenig komisch keinen festen Schlafplatz und sie hat auch immer zu viel getrunken

0

Also, wenn meine Katzen einen Tag nichts fressen oder trinken, so ist das für mich ein Grund mit der Katze schnellstens zum 'TA zu gehen und da sehe ich nicht noch tagelang zu, wie sie qualvoll stirbt.

Deine Katze hatte Atemprobleme und ein kleines Magenproblem? Na, da danke ich mal. Alle die von Dir beschriebenen Anzeichen sind für mich immer ein Alarmzeichen und dann bin ich schnellstens beim TA.

Deine Katze kann an allem möglichen gestorben sein, entweder ne Vergiftung, Nierenprobleme, Austrocknung oder was auch immer. Jetzt nach einem Jahr vermisst Du Deine Katze und fragst mal nach, was sie gehabt haben könnte. Das fällt Dir ja reichlich früh ein.

Ich denke mal, das wird Dir heute kein Mensch sagen können, Dein TA hätte helfen können.

Wer sagt Das das der TA hätte helfen können? Wahrsagerun Du? Baust das Mädel ja mächtig auf..auch noch Schuldgefügle einbleuen👎

1
@Skyangelforever

Ja, genauso. In der Frage stand ja nichts davon, dass die Mutter kein Geld für nen TA hatte, woher soll ich das riechen?

0

Naja ich kann ja nicht einfach zum Tierarzt gehen ich wollte ja aber meine Mutter nicht wir haben das Geld einfach nicht und ja ich weiß das kommt reichlich spät, aber ich wusste immer nicht wie ich nachfragen soll. Hoffe das kann man verstehen.

0
@Lillyputz0306

Das war für die Vorschreiberin @maxi 6 gedachter..Rede dir ja keine Schuldgefügle ein süße..Deine Gina kommt davon nicht zurück.Alles gut❤

1
@Skyangelforever

ich weiß das es nicht meine Schuld ist, ich habe versucht ein gutes Leben zu geben, was glaube ich mir auch gelungen ist, da ihr Leben davor glaub ich nicht so das beste war.

1
@Lillyputz0306

Na siehste süße ❤Alles gut..Du hast nichts falsch gemacht.Guna sieht dir von oben zu..lach mal wieder..das wird Sie freuen da oben im Regenbogenland 😀

1
@Skyangelforever

Ja du hast Recht wenn ich glücklich bin ist sie auch glücklich, hat meine Mutter auch gemeint.

0
@Lillyputz0306

Siehst du deine Mutter denkt wie ich.. und ich bin fremd 😀und denke genauso weil ich mein Püppchen auch nicht mehr habe.. aber mein Püppchen ständig in Gedanken bei mir ist und umgekeht 😀❤❤❤

1

Hallo.Oh das tut mir sehr leid mit deiner Katze.

Ich hatte auch eine schöne Katze Namens Püppchen...Die hat fast das gleiche wie deine Katze.. war mit ihr beim Tierarzt. Sie hatte ein akutes Leberproblem was nicht mehr behandelbar war.Auch meine Katze hat sich heimlich vom Acker gemacht und ist gestorben.Ich habe Sie im Teich gefunden.Ich habe dann die Tierärztin angerufen und diese sagte mir das mein Püppchen letzendlich am Herzversagen gestorben ist und somit im Teich gefallen ist.

Meine Katze hat sich vorher bei mir verabschiedet..das weiß ich genau...das spürt man..❤

Deine Katze❤ hat sich auch von dir verabschiedet auf Ihre Art.

Sei nicht mehr traurig. Deine Katze wird immer bei dir sein in Gedanken.😘

Drück dich mal lieb Sky...💥💥💥

Ich weiß nicht ganz ob sie sich wirklich verabschiedet hat, aber ich glaube sie wollte konnte aber nicht und was mich immer wieder traurig ist das ich mich nicht von ihr verabschieden konnte, auch nicht dann wenn sie begraben wurde. Aber ich weiß das meine Gina nicht will das ich wegen ihr traurig bin.

1
@Lillyputz0306

Doch doch süße ..Deine Gina hat sich verabschiedet.. da bin ich mir sehr sicher.Das du Gina vermisst ist normal..Ich vermisse mein Püppchen heute auch noch immer und Sie ist schon einige Jahre nicht mehr bei mir 😐

1
@Skyangelforever

Zum Glück haben wir eine neue sie ist natürlich nicht das selbe heitert mich aber auf ihre weise auf und lenkt mich ab und bringt mich zum lachen, sie ist zwar ganz anders viel wilder aber trotzdem einer der wichtigsten Sachen in meinem Leben

0
@Lillyputz0306

Siehst du..das ist prima.Ich habe auch zwei Kater jetzt die just in diesem Moment bei mir auf dem Sofa liegen 😀Du hast einen putzigen Usernamen👍

1
@Skyangelforever

Oh das ist mein Spitzname den hat mir meine Schwester gegeben, meine Katze ist glaube ich in ihrer Hängematte weiß es aber nicht so genau, da ich in meinem Zimmer bin und sie nicht hier ist. :)

0
@Lillyputz0306

Deine Schwester ist aber auch süß dir so einen schönen Spitznamen zu geben😘Hängematte supi zum Relaxen für deine Katze 👍

1
@Skyangelforever

Hehe ja ich weiß garnicht wie sie auf den Namen gekomen ist, ja meine Katze hat ihre Hängematte an der Heizung sie mag es immer wenn es warm ist und sie braucht auch ganz viel Wärme da sie eine Nacktkatze ist.

0
@Skyangelforever

Ja sie ist überall wo es warm ist, aber auch da wo sie nicht hin soll... sie ist halt ein kleines Biest aber auch nicht immer manchmal ist sie auch ein kleiner Engel

0
@Skyangelforever

Oh danke, aber ich glaube ich bin irgendwie so wie meine Katze weil manchmal bin ich ganz ruhig aber manchmal bin ich ein bisschen ähm naja

0
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?