Kennt sich jemand aus mit netload oder scum.cx.la, wie seriös ist das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blödsinn labern kann ich auch, Regenmacher. netload is n one-click-host genau wie Rapidshare auch, also auch genauso sicher. Oder anders ausgedrückt, bei der Masse an Usern, die dort Daten laden, wäre es ziemlich sinnlos, diejenigen anzuzeigen, die die Daten herunterladen. Bei netload wird man zwar mit jeweils drei Werbe-pop-ups beschossen, aber die kann man auch einfach wieder schliessen. Ansonsten wartet man 10 sek. gibt einen Verifizierungscode ein, wartet weitere 20 Sek. und kann sich ein Teil-Archiv herunterladen. Bei scum werden Filme meist in zwei oder mehreren 350MB-Files auf netload hochgeladen, die wiederum 15MB-Archive enthalten. Man entpackt also mit einem Winrar die 350er-Archive, dann die extrahierten 15-MB-Archive und dann hat man den Film. Ich hab keine Ahnung, was dieser Regenfreak mit Abofalle meinte - bei netload lohnt es sich noch weniger einen Premium-Account zu kaufen als bei Rapidshare: Bei NEtload muss man warten, wenn man innerhalb einer Stunde "100MB geladen hat", Da der Download meist aber nur auf 100kB/s liegt, braucht man meist eine Stunde, um ein Teilarchiv zu laden und kann danach direkt weiter laden, weil die Stunde bereits um ist... Abgesehn davon ist man wirklich selbst schuld, wenn man für illegale Daten auf einem Host-Server auch noch Geld bezahlt, weil man einen Premium-Account haben will - da kann man sich die Daten auch legal kaufen...

Regenmacher du hast wirklich keine ahnung von nedload.1) du kannst mit vollem speed downloaden wenn du einen premium hast. 2)eine abofalle ist nedload auf keinen fall da du deinen account für eine bestimmte dauer abschließt und er danach automatisch erlischt wenn du ihn nicht selbst aufrecht erhälst.kann das aus eigener erfahrung sagen,da ich das jetzt schon 3 mal gemacht habe. also bis dann hoffe doch hilfreich gewesen zu sein. Mfg Hansmann

Rapidshare und uploadet oder netloadet, haben Ihren Sitz in "Cham" in der Schweiz.

Cham gilt als Hauptsitz der Internetmafia !

Da kannst Du im BKA Frankfurt nachfragen.

Finger weg, eh du dich versiehst schnappt die Abofallo zu, und illegal sind die Anwendungen auch. Auch wenn auf der HP etwas anderes suggeriert wird.

Was möchtest Du wissen?