Kennt sich hier jemand mit MRT Bildern aus?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Gesundheit, Medizin, Körper) Bild 2 - (Gesundheit, Medizin, Körper) Bild 3 - (Gesundheit, Medizin, Körper)

9 Antworten

Ja, da ist ein Gehirn drin.

Und auch trotz der schlechten Auflösung kann man zumindest bei der Größe nichts erkennen, was da nicht hingehört.

Diese Aussage ist allerdings ohne Gewähr.

Sollte dein Arzt also bei näherer Betrachtung doch etwas finden, Weise ich hiermit jegliche Verantwortung bezüglich meiner Aussage von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosemary4
17.07.2017, 22:40

ok

0

Ansich kann ich nichts seltsames entdecken jedoch bin ich kein artzt und kann deshalb nicht garantieren das dort nicht doch etwas schlimmes ist sollte dein artzt irgendwas finden was dort nicht hingehört etziehe ich mich jeder verantwortung also solltest du lieber warten bis es dein artzt dir sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht doch gut aus. Das mittlere Bild könnte eine geöffnete halbe Walnuss darstellen grinsegrins

Was hast du denn für Beschwerden? Warum hat dein Arzt dich zum MRT geschickt? Warte doch bitte ab, was er dir zu den Bildern sagt, er ist schließlich der Experte und nicht wir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosemary4
17.07.2017, 22:41

wollte von mir aus zum mrt wege ständigen kopfschmerzen und vergesslichkeit :)

0

Wir sind hier ja keine Ärzte, wie Du sicher weisst.

Also ich finde, das sieht ganz gut aus, aber die Aufnahme von rechts fehlt...

Und was die kleinen, leuchtenden Punkte sind, weiss ich auch nicht...

Am besten, Du wartest einfach die drei Tage.

Wieso besteht denn Verdacht auf einen Gehirntumor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosemary4
17.07.2017, 16:22

Ständig Kopfschmerzen, sehr Vergesslich (bin noch nicht mal 30 )

0
Kommentar von Maxxismo
17.07.2017, 17:22

Und was die kleinen, leuchtenden Punkte sind, weiss ich auch nicht

Blutgefäße. Die stellen sich in der T1-gewichteten KM-Aufnahme weiß dar.

2

Hallo. Gehirn ist da wo es hingehört. Aber sonst bin ich Laie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts aussergewöhnliches erkennbar - massgebend ist das was im Befund steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosemary4
17.07.2017, 16:21

Was für mich komisch aussieht ist auf Bild eins das weiße im Nacken/Hinterkopf

0

Herzlichen Glückwunsch. Sie sind stolzer Besitzer eines Gehirns 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouPing
17.07.2017, 16:53

Hey Lemonyh

Super Antwort! Hoffentlich gibt es keine Neid-Debatten. ;-D

Den Befund sollte ausschließlich der behandelnde Arzt erklären. 

1

Habe gestern das Ergebnis bekommen. Alles ok. Ich bedanke mich bei allen für eure Antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird dir bestimmt auch gesagt haben, warum du 3 Tage warten sollst. Sollte sich bis dahin was ändern, kann es hier auch niemand vorher sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosemary4
17.07.2017, 18:51

bis der brief beim hausarzt ist dauerts 3 tage :)

0

Was möchtest Du wissen?