Kennt sich hier jemand mit dem Aufenthaltsbestimmungsrecht aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie dir "Krimhild" schon schrieb, kommt es auf die umstände an. darüber hast du nichts geschrieben.

wenn du z. b. alkohol- oder drogenprobleme hattest, bekommst du die kinder nicht von heute auf morgen zurück. da gibt es eine lange bewährungszeit.

die gründe für die wegnahme der kinder zu wissen, ist wichtig. sonst kannst du genauso gut die kristallkugel befragen.

Darauf wird dir hier niemand eine Antwort geben können, da hier keiner weiß wie dein konkreter Fall aussieht.

Das kommt immer auf die Umstände an.

Menisa 17.05.2013, 09:27

Ich habe oben es jetzt geschildert

0

Allso ich schildere mal mein anliegen : Meine Mutter hat das aufenthalsbestimmungsrecht von 2 meiner kinder bekommen. Da es in der vergangenheit mehrere probleme gab.Ich arbeite jetzt mit dem jugendamt zusammen und habe mir auch eine Familien hilfe zur hilfe genommen .Alle punkte die vor gericht das ausschlaggebene war ist alles nicht mehr das hat sich alles gändert und jetzt stelle ich mit meiner FH einen antrag auf zurück geben des Rechtes .Vo Jgendat die haben gesagt ich würde es wieder bekommen.Damit ich entlich mit meiner Familie ein neues Leben anfangen kann.Und nun meine frage wie lange dauert das ungefähr bis ich entlich dieses Recht wieder habe?

Was möchtest Du wissen?