Kennt sich hier irgendwer mit Heizungen aus?

...komplette Frage anzeigen Foto1 - (Heizung, geht nicht )

4 Antworten

mit dem Röhrchen, das ist ein Fernfühler - meine Vermutung: diese Schraube abdrehen - darunter befindet sich ein Stift - man nehme eine Zange und ziehe den Stift raus - paar mal hin-u.her bewegen. 

Das Ding hängt ab und an gerne fest. Kein Wunder dass der HK nicht warm wird. Entlüftet wird über den Rücklauf.

Kimberly04 12.11.2017, 10:40

Danke für die Info, aber sie läuft längst wieder 😍👏

0

Den Fernfühler abdrehen o.K. - aber auf gar keinen Fall am Stift stark ziehen (wenn der raus rutscht, kommt die Brühe und hört nicht auf ) den Stift nur drehen, da wird er auch locker. Und das Karppilar-Röhrchen nicht knicken!!! und auch nicht am Heizkörper belassen (dafür heißt es ja "Fernfühler )

Das sieht nach einem Thermostatventil mit einem Kapillarrohr zu einem externen Temperaturfühler aus. Wo führt denn das dünne Rohr hin, das aussieht wie in Draht, bzw. was ist an dessen Ende angeschlossen?

Kimberly04 11.11.2017, 18:01

Das führt zu einem Regler von heiermeier, konnte leider kein zweites Bild hinzufügen..

0
peterobm 11.11.2017, 18:02

das eigentliche Ventil xD

0

Nimm mal eine zanke und drehe die Verschraubung runter (geht vielleicht mit der Hand). Wenn er dann warm wird ist die Regelung das Problem, wenn nicht dann reden wir weiter.

groooveman1 11.11.2017, 17:29

Zange meinte ich.

0
groooveman1 11.11.2017, 17:31

Wenn du dir das nicht zutraust dann klopfe wenigstens sanft auf diese Überwurfmutter wo der Fernfühlerkopf auf die Heizung geschraubt ist.

0
Kimberly04 11.11.2017, 18:03

Hab’s jetzt so versucht und ich glaaaube sie wird warm 😲😍 das wäre meine Rettung!!! 

0
groooveman1 11.11.2017, 22:22

Freut mich wenn’s geklappt hat.

1

Was möchtest Du wissen?