Kennt sich einer mit Studienplatztausch (Medizin) aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Retrohure (?),

ich würde dir raten auf medi-learn einen Thread zu dieser Frage zu erstellen. Ich bin mir sicher, dass du dort schneller und vielleicht auch zuverlässiger eine Antwort erhälst.

Liebe Grüße

phildoc

Danke, gemacht!

Auf medi-learn hab ich allerdings die Erfahrung gemacht, dass solche Fragen meist mit einem garstigen Kommentar auf die Suchfunktion, die in keiner Weise weiterhilft, geahndet werden.

0
@Retrohure

Stimmt, kenne ich auch. Habe deine Frage aber auf meid-learn vorher mal gesucht und nichts wirklich passendes gefunden. Du solltest dir deshalb also keine bösen Kommentare anhören müssen ;-)

1

Zum Studienplatztausch braucht du einen freien Studienplatz an der gewünschten Uni. Der ist nicht so einfach zu bekommen, weil Unis alle Plätze jedes Semester voll vergeben. In der Praxis ist ein Studienplatztausch nur durch einen tatsächlichen Tausch zu erlangen. Du musst also an deiner Wunschuni einen Studenten finden (möglichst gleicher Studienabschnitt), der in deine jetzige Uni wechseln möchte.

Abitur freiwillig annulieren lassen / löschen / zurückgeben

Ich habe aus theoretischem Interesse eine ungewöhnliche Frage aus dem Bereich des Schulrechts:

Kann eine Person, die im Bundesland Bayern ohne jeden Unterschleif die "Allgemeine Hochschulreife" (vulgo Abitur) regulär erworben hat, diesen Schulabschluss rechtsgültig annulieren lassen?

Damit meine ich, aus freiem Willen den Schulabschluss entgültig nichtig werden lassen, so, als ob die betroffene Person nie Abitur geschrieben hätte. Mir ist bekannt, das eine Vernichtung der Urkunde sinnlos ist, da das ausstellende Gymnasium zehn oder sogar zwanzig Jahre später noch eine Zweitschrift anfertigen könnte.

Die nachträgliche Aberkennung des Abiturs wegen Betrugs bei den Prüfungen soll ebenfalls nicht Gegenstand dieser Frage sein.

Warum ein Bürger sich zu so einem Schritt entschließen sollte, ist sicher für die meisten unvorstellbar, aber das soll hier auch nicht Thema sein.

Ich freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Verfallen Scheine im Medizinstudium?

Hallo!

Wenn ich jetzt mein Medizinstudium noch vor dem Physikum abbrechen möchte, aber schon fast alle Scheine habe... kann ich dann zu einem späteren Zeitpunkt (falls ich es zum Beispiel furchtbar bereuen sollte und mit meinem neuen Studiengang noch unglücklicher bin o.ä. ) zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen und meine Schein anrechnen lassen? Oder verfallen diese?? Und: Ist es mir dann möglich sozusagen in einem höheren Semester anzufangen und mein Physikum dann relativ bald zu machen oder müsste ich die 2 Jahre Vorklinik dann sozusagen erst nochmal "absitzen" ? Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Soziale Arbeit an der Hochschule Bremen studieren?

Hallo, ich würde gerne soziale Arbeit an der Hochschule Bremen studieren. Weiß zufällig jemand der dort studiert hat oder sich mit dem Studiengang Soziale Arbeit auskennt, ob man Chancen auf einen Studienplatz mit einem Dreierschnitt(3,0) hat ?

...zur Frage

Immatrikulieren und dann doch wieder exmatrikulieren?

Hallo, ich habe eine Zulassung von einer Hochschule erhalten. Muss mich jedoch bis Anfang Februar immatrikulieren. Bis dann weiß ich aber noch nicht, ob ich bei meiner Wunschhochschule einen Studienplatz bekomme? Wenn ja würde ich natürlich zu meiner Wunschhochschule gehen und mich bei der ersten Hochschule wieder exmatrikulieren. Geht das so einfach sich wieder zu exmatrikulieren und bekomme ich das Geld für Semesterticket etc wieder erstattet? Viele Grüße, marlenemaly98

...zur Frage

Vorklinik ohne Physikum, zu welchem Semester muss ich mich jetzt bewerben?

Ich hab Medizin studiert 4Semestern u bin scheinfrei für das Physikum, also habe ich alle Scheine für s vorklinische Abschnitt, nur das Physikum habe ich nicht mitgeschrieben. Aus privaten/gesundheitlichen Gründen musste ich das Studium leider abbrechen.

Jetzt will ich mich neu bewerben. Zu welchem Semester kann ich mich dann bewerben, wenn ich die Scheine anerkennen u anrechnen lasse ?

...zur Frage

Medizin weiterstudieren in Grossbritanien?

Hallo,

Ich studiere Medizin in Deutschland (Vorklinik) und moechte nach Grossbritanien wechseln. Am liebsten schon jetzt, wuerde aber auch nach dem Physikum d.h 2016 wechseln.

Kennst dich jemand damit aus und kann mir dazu ein paar Informationen geben? (Wann, wie ob ueberhaupt es moeglich ist etc.)

Im Internet habe ich schon recherchiert, allerdings nicht soviel dazu gefunden. Ich werde die einzelnen Unis auch noch anschreiben, wollte aber wissen ob es jemanden gibt, der den Wechsel schon gemacht hat oder eventuell jemanden kennt der es hat.

Vielen Dank :) !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?