Kennt sich einer mit Agnus Castus Al aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist Mönchspfeffer, der wird zu Regulierung des Zyklus empfohlen...eine regelmäßige Mens begünstigt eine Schwangerschaft.

Bei mir hat es den Zyklus total gecrasht. Aber jede reagiert anders.

Ich nehme im Moment Ovaria comp. um die Eizellreifung zu unterstützen bis zum Eisprung und nachdem Eisprung Bryophyllum zur Unterstützung der Einnistung. Schneller schwanger wird man auch da nicht, es unterstützt nur den Zyklus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bekky1992
13.05.2016, 16:52

Also könnte es nicht klappen?

0

schneller schwanger wird man durch Geschlechtsverkehr und nicht durch die Einnahme von irgendwelchen homöopathischen Mitteln die man sich (vermutlich) selbst verordnet.

lies den Beipackzettel und dir wird geholfen ;-))

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Agnus-castus-AL-739461.html



Anwendungsgebiete von Agnus castus AL

Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Regelbeschwerden.Das Präparat wird angewendet bei:Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien)Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie)monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (Prämenstruelle Beschwerden)Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bekky1992
13.05.2016, 16:39

Ich möchte es wissen da ich mein Fauenarzt nachgefragt habe und der es meinte es könnte sein.

0

Agnus Castus hilft gegen Menstruationsstörungen. Aber wenn du schneller schwanger werden willst würde ich eher etwas suchen das die Eizellenreifung unterstützt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?