Kennt sich jemand mit Berufsausbildungsbeihilfe aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange ihr nicht verheiratet seid ist ihr Einkommen irrelevant,weil sie dir nicht zum Unterhalt verpflichtet ist !

Sicher kannst du ihnen mitteilen das du kein BAB - mehr haben möchtest,ist ja kein Zwang es zu beantragen und zu beziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian19862207
30.04.2016, 18:04

Ich hatte viel mehr Angst, dass ich einen Fehler gemacht habe, weil ich Sie nicht mit angegeben hatte.

0

angerechnet wird einkommen nur innerhalb einer bg beim jobcenter. im bab ist ihr einkommen völlig irrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?