Kennt noch jemand die Internetseite Pixerve?

1 Antwort

Pixerve war nicht 'freizügig'.
Pixerve war einfach nur eine Plattform, auf der jeder Bilder hochladen und verlinken konnte. So ähnlich wie eine elektronische Litfaßsäule ...
Mangels Kontrolle eben auch anstößiges oder verbotenes Material
Vermutlich sind die an Geldmangel eingegangene, weil eine ständige Kontrolle einfach viel zu teuer war ...


Was möchtest Du wissen?