Kennt jmd. etwas gegen Zahnschmerzen(Loch) ohne zum Zahnarzt zu gehen oder Nelken oder so zu haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Deine Mutter Gewürznelken daheim hat, dann lege eine Nelke auf die schmerzende Stelle (das Loch) und beiß auf eine solche Nelke drauf. Ansonsten helfen nur schmerzmittel, bis Du zum Zahnarzt gehen kannst. schiebe es nicht auf die lange Bank. Du kannst absolut schmerzfrei mit Betäubung behandelt werden. Gute Besserung.


Also bitte: Not-OP für ein Loch im Zahn?? Nimm eine Schmerztablette und geh heute noch zum Zahnarzt. Wenn du noch lange wartest, wird das Loch immer größer und die Schmerzen immer schlimmer. 

Welche Tabletten wären es genau? 

0
@Usman2001

Demex gegen Zahnschmerzen. Es hilft aber auch eine normale Aspirin Tablette.

0

Das Loch wird nicht einfach so verschwinden. Wenn du wirklich willst, dass die Schmerzen weggehen, suche einen Zahnarzt auf. Du kannst natürlich auch kaltes Wasser nehmen und auf die Schmerzen spülen. Davon gehen die Schmerzen nur für kurze Zeit (max. 1-2 Minuten) weg oder du nimmst Tabletten gegen Zahnschmerzen. Das hält für mehrere Stunden, aber die Schmerzen gehen davon nicht weg, sie werden nur betäubt und die Dosis an Tabletten musst du nach und nach erhöhen, da die Wirkung bei mehrmaligem Gebrauch immer mehr nachlässt.

Eine Notoperation wird wegen eines Loches im Zahn nicht gemacht. Das Loch wird größer, wenn du nicht zum Zahnarzt gehst, und die Schmerzen werden bleiben und schlimmer werden.

Wenn du jetzt nur wenige Stunden bis zum Zahnarztbesuch überbrücken mußt, dann versuche es mit einer Nelke.

Alles Gute!

Da hilft nur eine Ibuprofen und heute Morgen sofort zum ZA gehen. Und warum sollte eine Not-OP durchgeführt werden? Nein, der Zahn wird anders behandelt.

Was möchtest Du wissen?