Kennt jmd. einen actionreichen oder lustigen pädagogisch wertvollen Film?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Gran Torino (gegen Ausländerfeindlichkeit)
  • Hugo Cabret (für Andersartigkeit)
  • Life of Pi (für Toleranz und Umweltbezug)
  • Die Blumen des Monsieu Matthieu (für religiöse Toleranz)
  • American History X (gegen rechtes Gedankengut)
  • Dangerous Minds (gegen Aggressionen)
  • #9 (für nachhaltiges Denken)
  • Gandhi (gegen Gewalt)
  • Herr der Ringe (Mut, Toleranz, Umwelt, Freundschaft, Zusammenhalt)
  • Moonrise Kingdom (Freundschaft und Verständnis)
  • Starbuck (Andersartigkeit und Toleranz)
  • Ziemlich beste Freunde (Verständnis und Empathie)
  • Willkommen bei den Schtiis (gegen Vorurteile)
  • Rocky (never give up!)
  • .....

Wichtig ist, dass die Filme bzw. dessen Inhalte und Aussagen hinterher besprochen werden. Die Filme selbst können nur zum nachdenken und diskutieren anregen, es kommt immer darauf an, was man daraus macht.

Wenn das nicht das ist, was du meinst, habe ich die Frage falsch verstanden. Wenn du Filme suchst, die z.B. angehende ErzieherInnen sehen sollen, würde ich spontan

  • Die Blechtrommel
  • Moonrise Kingdom
  • Der Geschmack von Rost und Knochen
  • Starbuck
  • Rain Man
  • Nell
  • Ziemlich beste Freunde
  • Die fabelhafte Welt der Amélie

empfehlen, wobei letzterer wohl eher bei den Mädels ankommen dürfte. ;)

Wie wäre es mit "Alles ist erleuchtet". Ich glaube, der Film hat das Prädikat "besonders wertvoll" oder so bekommen. Ob er damit auch "pädagogisch wertvoll" ist, weiß ich nicht genau, aber du kannst ihn dir ja mal anschauenen. Hier ist der Trailer:

(ich liebe diesen Film)

Ansonsten würde mir noch "Little Miss Sunshine" einfallen. Vielleicht nicht wirklich actionreich, aber lustig. Und pädagogisch lässt sich da sicher auch einiges zu sagen. (ich kann hier leider immer nur einen Link posten, aber du kannst den Trailer ja mal über youtube suchen;))

Stimmt, Little Miss Sunshine ist auch klasse, den anderen kenne ich nicht.

0

Also in meiner Ausbildung wurde der Film Die Kinder des Misiö Montiö gezeigt. Der Zeigt sehr gut die so genannte schwarze Pädagogik oder Starken autoritären Erzieheungstiel und wie man es auch andersmachen kann.

Man braucht nämlich bei stark Verhaltensauffälligen Kindern keine Gewalt

Korrekt lautet der Titel übrigens "Die Kinder des Monsieur Mathieu" Ansonsten stimme ich dir aber zu, ist ein guter Film, der sich gut dafür eignet ;)

0

"adams äpfel" zwar keine action, aber humorvoll... aber eher was für ab 16 jährige, die Welle

ziemlich beste freunde ist ein echt toller film!:)

Tomorrow When The War Began

Ziemlich beste freunde

Was möchtest Du wissen?