Kennt jemanden Motorräder die man mit dem AM-Führerschein(bis 50ccm-45km/h) fahren kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von Motorradoptik muss ich dir leider abraten, das ist zu gefährlich. Jeder Autofahrer schätzt die Geschwindigkeit eines Motorrades ein, das macht es sehr gefährlich. Wenn du bereits den Führerschein der Klasse B besitzst, kannst du relativ einfach den Motorradführerschein der Klasse A1 machen, mit diesem darfst du dann kleine Motorräder mit max. 125 ccm Hubraum fahren, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 110 km/h. Das ist sicherer und du hast mehr Möglichkeiten als mit 45 km/h und 50 ccm Hubraum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lionrider66
23.01.2016, 23:26

A1 ist was für Kinder.

Wenn überhaupt dann den richtigen Schein, kostet das gleiche. Aber bei 50ern im Motorradlook stimmt ich dir zu. Man wird überschätzt, die Dinger sind unbequem und unpraktisch und lächerlich macht man sich auch.

0

Würde mir einen DDRler holen, die gehen sogar legal schneller

Lg Hans1337

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?