Kennt jemand von euch gute Gruppennamen im Bezug auf die griechische Mythologie?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Freundinnen der Hera, die Krieger von Ares, Poseidons Nixen, die Jäger des Artemis, die Sieger von Nike, die Pfeile des Eros, Athenes Weise,
Orpheus Musen, die Überflieger von Hermes, Aphrodites Supermodels, die Schlangen des Asklepios, die Demeter, die Freunde des Dionisos, die Hunde des Hades, Die feurigen Hestianer, ;)

Wenn schon, dann die Jägerinnen der Artemis. Artemis war eine Frau, und sie hatte nur weibliche Begleiter.

1

Die Argonauten, die Nereiden, die Erinnyen, die Harpyien (na ja, vielleicht eher nicht), die Musen, die Gefährten des Odysseus, die Moiren, die Faune, die Sylphiden, die Sirenen, die Gefährten des Theseus, die Nymphen, die Kentauren.

Übrigens: Zeus hatte keine Gefährten, der war der Obergott. Er hatte jede Menge Geliebte, aber das ist vielleicht nicht so passend für 10-jährige.

Es heißt "die ZENTAUREN"

0
@xxTOxx

Auf Griechisch nicht. Die Kentauren schreiben sich mit Kappa.

2
@Pangaea

PS: Die falsche Aussprache mit Z kommt nur daher, dass die Römer kein K kannten. Sie schrieben die griechischen Wörter mit Kappa in ihrer Sprache mit C. Und weil das lateinische C im Deutschen lange fälschlich als Z ausgesprochen wurde, denken manche Leute immer noch, es hieße Zentauren, Zäsar, Zizero.

Die arme Zauberin Kirke aus der Odyssee findet sich auf diese Weise im Wort "bezirzen" wieder.

3

Stimmt, aber das geschieht Circe (oder von mir aus Kirke) nur Recht. Sie verwandelt Männer in Schweine, nachdem sie sie "bezirzt" hat.

0

Die Olympier, Heras Family, Die Krüppelschmiede xD, Die Halbgötter, Zeus Blitzmerker

Griechische Klassiker (nicht zwingend von Autoren von Samos)?

Ich gehe bald auf die Insel Samos und als Bücherliebhaberin würde ich gerne "passende Lektüren" dabeihaben. Bis jetzt habe ich nur Gedichte von Sappho und "Der Goldene Esel" von Apuleius gelesen. Auf Illias und Homer habe ich weniger Lust. Was gibt es noch zu lesen?

...zur Frage

Beeinflussung des christentums durch griechische mythologie?

Also ich intersiere mich sehr für die griechische mythologie und soweit ich weis gab es diesen glauben an die götter vor dem christentum. Falls diese annahme korrekt ist dann kann man viele parallelen feststellen. Hiermit möchte ich nicht gott infrage stellen sondern lediglich meine unklarheiten klären. Also z.b. Gibt es diese goldenen äpfel da die doch sehr dem apfel ähneln der von adam an efa gegeben wurde. Oder es gab erstmal nur zwei menschen in der griechischen Mythologie:deukalion und pyrrha.na bekannt? Ja genau adam und efa weiter geht es mit der neunmonatigen flut die von zeus ausgelöst wurde und die nur deukalion und pyrrha auf einem holzschiff überlebt haben.könnten noah und seine arche gewesen sein. Was denkt ihr über diese theorie? Ist das christentum vielleicht nur eine erneuerte variante der altgriechischen götter? Oder wurden die griechischen götter vom christentum geprägt?

...zur Frage

Griechischey Götter/Bibel?

Hey

Habe die Frage schonmal gestellt aber irgendwie wurde nur Bezug zur Bibel genommen, also noch ein Versuch:

Schau grad Kampf der Titanen und irgendwie kamen mir dabei 2 Fragen:

Woher kam eigentlich der Glaube an die vielen Götter damals? Wurden damals mystische Schriftstücke dazu gefunden? Gibt es die noch? Oder wurde es einfach den Leuten erzählt?

Und die andere Frage.. Woher stammt eigentlich die Bibel bzw. der Glaube an Gott? Einfach mal um einen Bezug herzustellen..

Sollten tatsächlich Aufzeichnungen über die Götter damals existieren, in wie fern ist es dann anders wie z. B. mit dem Christentum heute?

Denkt ihr in 1000 Jahren wird man über unseren Glauben lachen und wieder ein neues Schriftstück finden bzw. einen neuen Gott?

PS: Ich habe mich sehr lange Zeit kein Stück für den Glauben interessiert, allerdings ändert sich das immer mehr.. da kommen manchmal so Fragen auf.

...zur Frage

Zeus Griechische Mythologie

Halli hallo mich würde mal interessieren für was zeus der Gott ist, Aphrodite ist göttin der Schönheit, Ares Gott des Krieges aber was ist Zeus?? Ich weiß nur das er über Blitz und Donner herrscht und der "Chef" der Götter ist... Aber gibt es für ihn keinen "Überbegriff? Hab mich beim schreiben jetzt mal gegen die Vergangenheit und für die Gegenwart endschieden also nicht wundern :D Danke für alle Antworten ;)

L.G. Henny

...zur Frage

Griechisches Übersetzen?

Ein Bekannter von mir (Grieche) hat das kürzlich in seiner Instagram Story gepostet:

Keita pos exei katantisi i ellada mlk... Na pernoun asxetoi/mlkes 2-3 xiliarika gia na ksinontai kai auth i tranh antres pou prospathoun na sosoun zoes pernoun psixoula.

Was bedeutet das übersetzt? Google übersetzer konnte mir nicht helfen :/

...zur Frage

Griechische Mythologie Vs. Christentum, welche Religion ist / war nun denn die wahre Religion?

In der Griechische Mythologie wird erzählt, dass Zeus die Welt erschaffen hat. Im Christentum wird erzählt, dass Gott (Jahwe) die Welt erschaffen hat. Nun wer hat denn jetzt die Welt und die Menschheit erschaffen? Welche Religion ist / war die wahre Religion und an welche sollte man glauben?

  • Atheistische Antworten sind nicht erwünscht.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?