Kennt jemand von euch die seite centgebote.de ?

14 Antworten

Finger weg von solcher scheinbar billigen Auktion! Du kannst nur verlieren. Dahinter sitzt der Veranstalter, der immer mitbietet. Man kann gar nicht nachprüfen, ob die Waren auch tatsächlich an jemanden anderen verkauft werden. Der Veranstalter könnte per Systemeinstellung immer so machen, dass niemand der Höchstbietende sein kann, und verdient trotzdem dumm und dämlich.

Ich kann nur abraten ,wie schon erwähnt, reine Abzocke !! Ist das überhaupt legal?? Fällt diese Form von Geldabzocke nicht unter das Glückspiel !! Kann jedem nur raten , nicht mitbieten !! Lieber sparen und bei Amazon,Ebay oder im Geschäft kaufen.

Ich kann nur sagen, daß ich bei Centgebote selbst schon das eine oder andere Schnäpchen gemacht habe. Mann sollte aber jedes dieser Portale im Vorwege genau beobachten. Bei den unten genannten handelt es sich mit sicherheit um gewerbliche Käufer. Seit die Freunde von der Steuer XPIDER einsetzen, haben die Schwarzen Schafe deutlich nachgelassen, denn wenn man nicht gerade nen Heimkino aus zig LCD's baut wird mann mit Sicherheit in Erklärungsnot kommen.

Was möchtest Du wissen?