Kennt jemand von Euch den Tiermarkt Kaunitz in NRW

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich arbeite in der Nähe in einer Tierarztpraxis. Wir haben leider oft Hunde die dort gekauft sind. In der Regel stimmt da meistens das Alter nicht, die Tiere haben keinen Impfschutz (1x puppy geimpft und dem Käufer als komplett fertig durchgeimpft anagedreht z.B.), Würmer und Flöhe gehören zur Tagesordnung. Von dem psychischen Knacks der Hunde mal ganz abgesehen. Wir mussten auch schon 1 jährige Hunde die von dort kamen mit schwerer HD einschläfern, weil ein schmerzfreies Leben nicht mehr möglilch war. Die Muttertiere werden als Gebärmaschinen missbraucht, manchmal kaufen diese sogenannten Züchter auch noch Welpen aus dem Ausland dazu und verkaufen sie dann als die eigenen.

Kein verantwortungsvoller Züchter wird sich jemals auf so einen Markt stellen. Die Leute vermehren einfach nur wahllos. Bei einem guten Züchter kannst du die Elterntiere sehen. Du kannst und solltest mal vor der Abgabe zu Besuch kommen um die Welpen kennenzulernen. Die Hunde sollten gut sozialisiert sein, mit im Haus leben, Allagsgeräusche wie Staubsauger schon kennen.

Wenn deine Freundin dort einen Welpen kauft, dann unterstützt sie diese Vermehrung. Solange diese Leute die Tiere noch los bekommen, werde sie immer weiter machen.

Sie soll sich einen vernünftigen Züchter suchen oder auch mal im Tierheim gucken.

Freundin sucht Kinderserie bitte helfen?

Hallo, meine Freundin hat mich letztens nach einer Kinderserie gefragt, jetzt interessiert mich es aber auch. Hoffe jemand kennt die Serie! Es waren aber keine menschen. Etwas tier ähnliches.., verschiedene Farben (grau, blau, gelb) und sehr jung, glaube eines war ein Baby. Der eine hieß Silvester und konnte glaube ich sehr schnell laufen. Die haben alle in einem Haus mit einem Mann ( besitzer ) gewohnt und durften auch in den Garten. Ich weiß leider nicht mehr was sie alles gemacht haben. Ich bin mir bei meinem angaben selber nicht zu 100% sicher. Aber vielleicht habt ihr ja eine ahnung und könnt mir weiter helfen! Sie hatten auch eine etwas höhere stimme, soweit ich mich erinnern kann. Die Serie lief in meiner Kindheit. Bin jetzt 16Jahre, also so 2005 ca.

...zur Frage

Wie heißt dieses Geschöpf?

Habe gestern dieses Tier in meinem Garten gefunden, es sieht aus wie eine Mischung aus Spinne und Frosch... springen konnte es auch. (Siehe Bilder)

...zur Frage

Was tun bei einem gefundenen Tier?

Hallo. Ich habe neulich eine Geünspecht gefunden. Der Saß ist der Straße. Ich habe ihn noch runter scheuchen können, so richtig fliegen konnte er aber nicht mehr.

Was tut man in solch einen Fall? Zum Tierarzt schaffen? Auffangstation kenn ich keine Den Notruf wegen eines Spechtes an zurufen ist auch nicht so das wahre...

Oder einfach die Natur Natur sein lassen?

Bei Krankheit wird kaum ein TierArzt helfen denk ich und 60Eur für eine Spritze zum Einschläfern selber zu zahlen.... so tierlieb bin ich dann vielleicht doch nicht.

Ich hab später im Netz geschaut. Der Geünspecht ist einer der häufigsten Spechte und nicht bedroht.

...zur Frage

Belgien Tiermarkt-Was kann man dagegen tun?

Hallo liebe Community Nutzer. Ich war heute in Belgien auf dem Tiermarkt, weil ich hatte schon viel davon gehört aber heute wollte ich mir ein eigenes Bild davon machen. Erst sah ich ja keine Tiere aber meine Bekannte meinte, dass draußen keine wären sondern in den Läden selber. Sie zeigte mir die Läden und was ich da sah schockierte mich richtig. Da waren zig verschiedene Hunde in verschiedenen Alter. Die meisten sahen sehr krank aus und andere waren noch zu klein um von der Mutter weg zukommen. Da waren unter anderem Huskys, Labradore, Chihuahuas, Französische Bulldoggen, Yorkshire Terrier Jack Russell Terrier, Golden Retriever etc. Zudem waren sie in viel zu kleinen Ausläufen und waren mit vielen im Käfig. Sie hatten meist kein Wasse da stehen. Die Kleintiere wie Mäuse, Hamster, Hasen etc wurden ebenfalls schlecht und in viel zu kleinen Käfigen gehalten und sie waren zu sehr vielen im Käfig.

Die Hühner und anderen Vögel etc. waren draußen und sie waren ebenfalls zu 10 oder 20 (geschätzt) in einem kleinen Käfig. Im großen und ganzen kann man nur sagen, dass sowas Tierquälerei ist und man sowas stoppen muss. Also was kann ich tun? Wo kommen die Tiere her? Was machen die mit den Tieren die nicht verkauft werden? Warum tun die Leute sowas? Für was werden so Tiere denn verkauft, dass es bei den Menschen so viel Andrang findet so ein Tier zu kaufen???? Danke für die Hilfe. Nur ernst gemeinte Antworten. Mir ist es ernst.

P.S: Ich konnte ein paar Bilder von den Hühnern machen aber die Hunde habe ich mich nicht getraut aber ich werde es wenn ich nochmal hingehe natürlich versuchen, damit die Leute wissen was da für Tierquälerei stattfindet.

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt? (Asien, Vietnam)

Hallo zusammen! Ich bin diesen Monat nach Vietnam gezogen (Saigon). Ich wohne im 2. Stock und finde immerwieder diese Tierchen in meinem Bad auf.

Sie ziehen fäden wie Spinnen. Sehen aus wie Larven, legen aber selber Larven. Aus einem Ende kommt manchmal ein Kopf (oder eine Zunge?) heraus.

Sie tun mir nichts, sie wandern nur den ganzen Boden endtang und auch die Wände hinauf.

Hat jemand eine Ahnung was genau die Bezeichnung von diesem Tier ist? Google konnte mir nicht helfen.

Grüße

...zur Frage

Welches Tier könnte dies sein?

ich habe dieses kleine tier auf meiner haut bemerkt, weil es mich gebissen, gestochen, oder sonst was hat. hat jemand eine ahnung was das für ein tier sein konnte? es hat vorne 2 Fühler und 2 beißer. außerdem 6 beine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?