Kennt jemand von Euch den Reha-Antrag der TK, Formular 60?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe von meinem Orthopäden einen Reha-Antrag (s. oben) bekommen.

ist das nicht ein Antrag für ein Reha-Aufenthalt in einer Klinik?

Das sollte doch deine Frage beantworten.

Dein Orthopäde hat dir den Antrag sicher nicht umsonst gegeben, dir geht es doch nicht gut. Eine Reha sollte dir da schon weiter helfen.

Am besten du besprichst den Antrag nochmal mit deinem Arzt, ob du deine Beschwerden auch mit einer ambulanten Therapie beheben könntest.

Normalerweise dauern Reha's heute 3 Wochen, es sei denn du würdest eine Verlängerung bekommen oder es wäre schon von vornherein absehbar, dass es länger dauert.

Ich habe eben einfach mal bei der Techniker in Hamburg angerufen, dieser Arzt weiß anscheinend gar nicht, was er da ausgefüllt hat. Die Dame von der TK hat mir gesagt, dass das ein Antrag auf eine stationäre Behandlung ist, Die TK entscheidet dann, ob ich in eine Reha-Klinik soll oder ob das vor Ort ambulant durchgeführt wird (anscheinend muss ich dann jeden Tag ins Krankenhaus).

0

Wenn du einen Reha Antrag ausfüllen sollst, kann ich mir nur vorstellen, daß das in einer Klinik ist. Das müssen aber die Damen beim Orthopäden dir sagen können!

außer es handelt sich um Reha Sport?

Klingt nach Reha-Sport mit den 50x. Das ist ambulant.

Die TK sagte mir, dass das ein anderes Formular wäre.

0

Wenn du dich dort schon erkundigt hast lass dir das andere Formular (vermutlich 56 in rot/grün gehalten) zusenden!

0

Was möchtest Du wissen?