Kennt jemand unnützes Wissen zu den⬇ Themen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In keinem anderen Film haben soviele Komparsen mitgespielt, wie in „Ghandi“. Für die Beerdigungsszene des indischen Hungertuchs wurden 300.000 Komparsen vor die Kamera gestellt. 200.000 wurden bezahlt, der Rest war freiwillig vor Ort.

Die Szene in Shining, in der der Jack Nicholson die Tür mit einer Axt einschlägt, wurde 127 Mal gedreht. Weltrekord!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im film titanic wurde die tür am ende extra so bemessen, das auch wirklich nur eine person auf ihr schwimmen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik: es gibt Helene Fischer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trapshot
10.04.2016, 23:09

Haha ne wirklich

0
Kommentar von MalaStreams
10.04.2016, 23:11

Das ist unnütz

1
Kommentar von Trapshot
11.04.2016, 20:09

stimmt auch👍

0

Die am längsten laufende Sci-Fi Serie istt "Doctor Who". Sie startete 1963 und läuft nach einer 16 Jahre langen Pause von 1989 bis 2005 heute nach 53 Jahren immernoch. Insgesamt gibt es heute 35 Staffeln und einen Film. Der Hauptcharakter wurde schon von 13 Schauspielern gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welt von Extinction (Film) ist zu 90% im Greenscreen erstellt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste TV-Kuß zwischen einem Weißen und einer Farbigen, fand inden 60ern in der Serie "Star Trek" (dt. "Raumschiff Enterprise") statt und sorgte in den USA für große Empörung.

In einer Folge küßte Captain Kirk (William Shatner) Lietenant Uhura (Nichelle Nichols) auf den Mund.

Ein Skandal für die Rassisten in den USA.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Band ANVIL:

Die Albumtitel bestehen stets aus drei Wörtern, wovon das erste und letzte eine Alliteration bilden. (Anfangsbuchstaben)

Hard and Heavy

Anvil is Anvil

Plenty of Power

Metal on Metal

Und das schon seit 15 Alben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lemmy73
10.04.2016, 23:46

Film:

Wenn im Hintergrund Statisten so tun als ob sie sprechen sagen sie nur "Walla Walla" das sieht dann aus als ob ein Gespräch führen. In Hollywood tatsächlich als "Walla-Walla Scenes" bekannt

Im alleresten Star Wars Film von 1977 ist C3PO der erste der was sagt

Das erste mal das in einem Film "Fu*k" gesagt wurde war 1968 von Marianne Faithfull, Film "I'll never forget what's'isname"

Im Film "Scarface" von 1984 wurde das Wort "Fu*k" 206 x gesprochen, also alle 29 sekunden einmal

0
Kommentar von xrobin94
11.04.2016, 02:48

Das zu Anvil ist doch kein unwichtiges Wissen!:P

Metaaaal on Metaaaal

0

Vielleicht interessiert dich das: da geht es um versteckte Nachrichten in bekannten Logos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?