Kennt jemand "typisch" afrikanische Musik?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sachen wie 'Der Koenig der Loewen' haben mit Afrika soviel zu tun wie Schnitzel mit Sri Lanka...http://de.wikipedia.org/wiki/Soukous, ist eine der besten Beispiele fuer populaere, afrikanische Musik. Google mal Leute wie Papa Wemba, Koffi Olomide oder Wenga Musica. Sicher gibt es auch viel unter dem Oberbegriff Lingala zu finden, das herausragende Land fuer diese Musikrichtungen ist die Republik Kongo und in Kinshasa findet man rund 100 Clubs wo man bemerkenswerte Live-Auftritte geniessen kann. Das Problem mit dieser Musik ist, man muss dazu tanzen um sie wirklich zu geniessen. Die allgemeine Steifheit in europaeischen Hueften muss dazu erstmal ueberwunden werden, allerdings faellt es leichter, wenn man mit einer bezaubernden afrikanischen Lady wie mit meiner Frau tanzt...Ein Lied kann dabei leicht 20 minuten lang sein, man sollte sich seine Kraefte also einteilen...:-)

Deshalb habe ich "typisch" in anführungszeichen gesetzt. Ich suche außerdem eher traditionellere Musik. Ich weiß nicht, inwiefern das, was wir heute als "typisch traditionell afrikanisch", noch authentisch ist, aber wenn man sich bei Youtube die African Children Choir Auftritte anhört, kommt das Lion King schon ziemlich nahe. Natürlich singen auch die, was die "typische westliche welt" hören will, aber wenn sich jemand aus meinem Umfeld meine Urlaubsvideos reinzieht, will auch derjenige genau diese Musik hören. Ob man das moralisch verwerflich findet, ist mir ziemlich egal...

Und nur mal so am Rande: Amerikaner unterlegen ihr footage vom Oktoberfest auch nicht mit Fanta4 oder Fettes Brot.....

0
@McGlear

Sorry...leider ist die Musik sehr tradionell und selbst hier in Kenya sind das die Sachen die man in 'sogenannten' einheimischen Clubs hoert. Vielleicht solltest Du dann eher nach Gospels oder Choralen suchen...Die afrikanische Stimmung erschliesst sich mir nicht bei Pop, aber das liegt wohl auch daran, dass ich afrikanisch nicht als Aufkleber sehe, sondern als kulturelle Erfahrung. Ansonsten kann ich das verstehen, die Leute fahren ja auch nach Mallorca und haengen dann den ganzen Tag in bayrischen Kneipen bei deutschem Bier und Schnitzel herum, ich vergesse das manchmal...:-)

0
@riara

Ich habe hier ein Problem mit der Definition von "traditionell". An sich ist die Richtung dieser Musik natürlich das, was ich suche (Rhythmen, Trommeln, der Gesang, die Harmonik). Aber ich suche eben keine Musik mit E Bass, Zusatzschlagzeug und Synth-Orgel. Ich suche also im Gegenteil nach "weniger" Pop und mehr "purem" Sound, auch wenn das heutzutage in Afrika niemand mehr hört. In Capetown läuft schließlich sogar im Radio ausschließlich noch "hiesige" Housemusik. Da findet man kaum noch etwas anderes. Ist aber trotzdem nicht afrikanisch.

0
@McGlear

Aber wie bereits gesagt, Soukous und Lingala sind schon sehr afrikanisch und Sachen wie Soul, RnB und Jazz gruenden sich ja schliesslich auch auf Ihre afrikanischen Wurzeln. Wenn man jetzt noch etwas aelteres hoehren will muss man schon auf die Stammesmusik zurueckgreifen. Vielleicht hilft Dir der Link: http://www.tradebit.de/tagworld.php/kenya/3001-Musik-MP3-Alternative, da kannst Du ja mal reinhoeren, vieles davon ist etwas urspruenglicher und Sam Chege ist sowas wie der Michael Jackson der Kikuyus...:-)

0

Das stimmt nicht so ganz. Einige (natürlich nicht alle) Sücke sind rhythmisch und vom ganzen Stil schon im afrikanischen Stil gehalten.

Siehe: z.B. Lied 2 und 4, (7), (17) auf der CD Mehr habe ich jetzt auswendig nicht im Kopf.

Recherchier mal nach: African Highlife Sehr fröhliche Musik ;-)

0

Ayub Ogada, kenyan musician, songwriter - you tube !

Reggae... alles was vom Raggea kommt ist afrikanische Musik... das sangen damals die Sklaven in Amerika bei der Arbeit... aber ich weiß ja nicht nach was genau du suchst.. hoffe es hilft =D

Reggae enstand in den 60er aus einem Mix aus Funk, Soul & RnB, die Lieder auf den 'Feldern' waren wohl eher afrikanische Volksweisen...

0
@riara

Ja, stimmt, ich habe eigentlich Jazz gemeint.. sorry mein fehler.. =) und diese worksongs..

0

Was haben die Leute gegen mainstream?

Klar wenn den Leuten die Musik nicht gefällt OK, aber wieso halten sich so viele zu cool für die Musik als wäre es ein Verbrechen es zu hören.

...zur Frage

Welches Grundwissen für den Musik Leistungskurs?

Ich habe bei den baldigen Leistungskurswahlen den Leistugskurs Musik zu wählen. Jetzt wollte ich wissen, was man für den Leistungskurs alles so wissen muss. Ich bin eigentlich eine sehr gute Schülerin in Musik und bin mir nun nur etwas unsicher, ob mein Wissen ausreicht. Es wäre echt super wenn mir jemand weiterhelfen würde.

...zur Frage

Fröhliche christliche Songs auf Englisch?

Hallo ihr Lieben,

ich gehe in 3 Monaten für ein Jahr nach Ghana und werde dort mit Kindern arbeiten. Ich würde gerne ein paar schöne englische Lieder kennen, die ich dort mit ihnen singen kann. Vor allem fröhliche Lieder mit christlichen Inhalten würden super dorthin passen. Leider kenne ich beinahe ausschließlich langsame, ruhige Lieder, die vom Inhalt her passen, jedoch nichts "Peppiges". Kennt jemand hier Gute-Laune-Songs auf Englisch, vielleicht so etwas wie "Jesus in my house" von Judy Bailey? Über Antworten bin ich wirklich äußerst dankbar - ihr würdet mir damit einen riesigen Gefallen tun.

Ganz viele liebe Grüße

manyideas3

...zur Frage

Welche bekannten deutsch Rapper sind schwarz oder Latinos?

Außer Luciano

...zur Frage

Gibt es "männliche" Musik?

Gibt es "männliche" Musik? Wenn ja welche Musik wäre besonders "männlich"?
Oder besser gesagt welcher Musikstil wäre denn da besonders "männlich"? Welcher Musikstil wäre besonders "unmännlich"?

...zur Frage

kennt ihr gute reggae-künstler?

ich suche coole reggaemusik. so in richtung bob marley, kann aber auch noch ein bisschen außergewöhnlicher sein. Irgendwas mit schwung und groove!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?