Kennt jemand Tricks gegen Unreine Haut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst einmal vorweg, Hausmittel die wirklich helfen gibt es leider nicht.

Es gibt dennoch super gute Hilfe von der Natur !!!!

Mein Rat für dich der auch wirkt.

Reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser ( nach 2-3 Minuten nachwaschen) dann trage die Creme  oder das Gel (hilft auch bei ganz schweren Pickel) auf für einzelne Pickel hilft bestens der Akne Ex Pickel Notfall Stift.

Erwarte aber keine Wunder über Nacht hilft nichts, auch kann es sein muss aber nicht, das durch die Entleerung der Poren es kurzfristig zu einem schlechteren Hautbild kommt, aber die Entleerung ist hat die Voraussetzung für schnelle gute Linderung.

Seit ich das so mache habe kaum noch Probleme mit Pickel ( 98% weniger)und Mitesser.

Pickel die man nicht bekommt sind die besten.... oder.

Das Gesichtswasser ist bei mir besser als jedes Peeling/Maske. Beachte diese Reihenfolge und du bekommst super Pflege, es trocknet auch nichts aus.

Ps:

war bei wirklich einigen Hautärzten jedoch konnte keiner Wirklich helfen meist wurde alles nur noch Schlimmer.

Apotheke, Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesicht morgens und abends gründlich waschen (falls du weiblich bist immer abschminken) und danach eincremen und mach dir einmal in der Woche eine Maske zB mit Quark und Honig. Dazu ist es wichtig ausgeglichen zu essen! Das heißt, wenn du eine Tüte Chips oder viel Schokolade isst solltest du danach immer noch was Gesundes wie Gemüse oder Nüsse essen, damit dein Körper nicht übersäuert! Wenn du dich daran hältst kannst du auch mal öfter naschen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben ;) ist meine Erfahrung
Viel Glück LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens und abends das Gesicht mit Wasser und Seife waschen. Keine fettigen oder öligen Produkte danach auf die Haut geben. Teebaumöl hingegen soll helfen.

Vielleicht findest du ein Produkt, was Bisabolol, Salizylsäure, Alkohol und Zink enthält, das ist eine wirksame Kombination gegen Mitesser und Hautunreinheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir mal pickel-break von Diaderma an (gibt's auf jeden Fall im dm). Da schwöre ich drauf! oder allgemein teebaumöl ist ganz gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Wasche deine Haut im Gesicht so heiß wir es geht. Damit sich deine Poren öffnen.

2) Tupf mit einem Wattepad ( auf dem du den Saft einer Zitrone hast ) aug betroffene Stellen.

Nun das ganze "einwirken" lassen in 15 min mit kaltem Wasser abwaschen ( das schließt die Poren.

Du kannst das ganze auch mit dem Saft einer Gurke machen nur es hilft nicht wirklich gegen Pickel sondern es regeneriert, beruhigt die Haut. Auch sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saskia21092013
25.10.2016, 15:03

Vielen Dank! Den Tipp kannte ich noch garnicht. Werde ich mal ausprobieren.

0
Kommentar von MrMuffin1
25.10.2016, 15:07

Gerne! Bin sicher das das verdammt gut hilft :))

0

Hallo! Bei echten Problemen sollte man da immer erst den Hautarzt konsultieren bevor man Experimente macht. Und : 

Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saskia21092013
25.10.2016, 15:12

Hey, so schlimm ist es nicht. Es sind ab und zu mal ein paar allerdings dauern die solange an bis Sie wieder verschwinden.

1

Was möchtest Du wissen?