Kennt jemand Tipps und Tricks für das Anal dehnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten mit einem geeigneten Spielzeug dafür (Dildo oder Analplug)
oder zur Not auch mit deinen Fingern. Dabei sollte man wenn man sich
was in den Anus einführt ein paar wichtige Dinge beachten, damit es
schön und erregend wird:

  • Entspannen --> wenn du verkrampfst, dann wird dein Anus nichts reinlassen
  • viel Gleitgel --> der Anus ist sehr trocken und das Gleitgel zieht auch realtiv schnell ein, also nicht damit sparen
  • nur mit Kondom/Einmalhandschuh/geeignetem Sextoy --> Keime können sonst sehr leicht übertragen werden und die Gegenstände werden noch evtl. dreckig
  • langsam dehnen --> man kann nicht einfach so etwas in den Anus stecken, sondern muss diesen erst langsam vor dehnen...
  • wenn es schmerzt sofort aufhören, denn dann ist was falsch oder es ging zu schnell

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so eine Art Kegel mit denen man dehnen kann. Und das Vorsichtig. Es gibt dort sehr viele feine Äderchen.

Vielleicht erst mal schlau machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
19.02.2017, 19:59

was es nicht alles gibt.....tz...tz...tz...! ^^

2

Es gibt Analplugs. 

Die sind Kegelförmig und gibt es mit verschiedenen Durchmessern. Damit kannst es dehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit, Gleitgel und einen bis fünf Finger.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie kann ihre finger und viel gleitgel und zeit nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?