kennt jemand smoothie oder Eiweiß Rezepte zum abnehmen, die man auch selber machen kann ohne welche pulver?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um Proteinshakes selbst zu mixen, kannst du vor allem mit Magerquark arbeiten. Der liefert viel Protein, wenig Fett und wenig Carbs.

Dazu kannst du beispielsweise Säfte geben, je nachdem, wie viele Carbs der Shake liefern soll auch Instant-Haferflocken, Honig, Marmelade oder Joghurt. 

Also ich probiere es gerade mit grünen Smoothies, welche ich morgens als "Ersatz" für das Frühstück zu mir nehme.
Die guten Inhaltsstoffe im Blattgemüse sollen den Stoffwechsel anregen und durch den Mahlzeitersatz nimmt man ja auch weniger Kalorien zu sich.
Falls es klappt, kann ich ja nochmal berichten. :-)

viele Grüße

ja Google kennt jede Menge Rezepte...

Will man langfristig und gesund abnehmen bleibt einem nichts übrig als vernünftig zu essen.

Was möchtest Du wissen?