kennt jemand seiten für marktforschung umfragen, die noch gut bezahlen weil bei den meisten bekommt man noch kaum was. bin schüler und möchte mir 200-300€?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

gut bezahlen tut noch die gfk und ... hm das war es, was mir spontan einfällt. Für das bewerten von Werbung auch noch feedbaxx.de aber selbst wenn die noch zu den besser bezahlenden gehören, sind deine Vorstellungen unrealistisch. Da bist du ca. 15 Jahre zu spät dran. Früher waren solche Einnahmen durch Teilnahme an online-Umfragen durchaus möglich, inzwischen brauchst du ein paar Monate, um überhaupt die Auszahlungsgrenze von nur wenigen Euro zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss es. Die bisherigen Antworten haben recht. Du wirst nach einer Teilnahme erstmal gesperrt, um zu verhindern, dass du zu häufig teilnimmst (wirkt sich auf das Antwortverhalten aus, was nicht gewünscht ist). Für für paar Zeitschriftenabos genügt es, für mehr nicht. Als Schüler sind solche Summen außerhalb der Ferien unrealistisch, oder kennt jemand eine Alternative?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas gibt es nicht, da bekommt man allenfalls Centbeträge. Wenn du regelmäßig ein höheres Einkommen haben möchtest, wirst du um einen Nebenjob nicht herum kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streich mal 1-2 Nullen , dann wird das Ganze realistisch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pascalll1988
24.10.2016, 13:18

auch nicht wenn man sich täglich 2 stunden damit beschäftigt sind dann  ja ca. 60stunden im Monat ...

viele sagen pro umfrage so 1€ im durchschnitt 10-20min sind ca 5€ pro stunde 5€ *2 stunden am tag *30=240€ !aber diese 1€ im schnitt  trifft fast nie zu, liegt es an den seiten oder zahlen alle nur noch so wenig?

0

Kannst Du vergessen! Soviel bekommst Du nirgendwo. Im Normalfall kannst Du froh sein wenn Du auf 20,- Euro alle 3-4 Monate kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?