kennt jemand saroten retard und bekommt davon auch zäher schleim im rachen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mundtrockenheit ist eine häufige Nebenwirkung dieses Medikaments und verdickter Schleim ergibt sich daraus. Wie bei allen wirksamen Medikamenten musst Du also zwischen zwei Übeln wählen.

Aber sprich doch mit Deinem Arzt mal darüber. Gegen Deine Erkrankung gibt es auch andere Wirkstoffe, die nicht auf Amitriptylin basieren und die Du vielleicht besser verträgst. Frag ihn mal, was er von Trevilor hält!

das ist ein sehr hartes mittel fürs nervenkostüm, mit drastischen nebenwirkungen. deine nebenwirkungen sind da noch vergleichsweise harmlos. vor so harten geschossen hätte ich angst und würde stattdessen kompetente behandlung im bereich der naturheilkunde suchen.

habe jahre lang vieles probiert und nichts geholfen.habe zwar existiert aber nicht mehr gelebt,durch saroten retard habe ich wieder lebensqualität erlangt die ich behalten möchte

1

Was möchtest Du wissen?