Kennt jemand nen guten Mädchennamen mit J?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

julia wird so langsam langweilig wir hatten 4stück in der schule: jasmin, janina (jani), Jana (find ich immoment sehr gut hier noch ein paar: 01. Julia (7572 Stimmen) 02. Jasmin (6300 Stimmen) 03. Jacqueline (3217 Stimmen) 04. Jördis (2461 Stimmen) 05. Josephine (1961 Stimmen) 06. Jana-Ina (1827 Stimmen) 07. Jana (1745 Stimmen) 08. Jennifer (1672 Stimmen) 09. Judith (1586 Stimmen) 10. Jenny (1573 Stimmen) 11. Jessica (1393 Stimmen) 12. Johanna (1329 Stimmen) 13. Janina (1276 Stimmen) 14. Jette (1136 Stimmen) 15. Janine (1056 Stimmen) 16. Josefine (1017 Stimmen) 17. Jill (957 Stimmen) 18. Julie (950 Stimmen) 19. Jule (907 Stimmen) 20. Juliane (907 Stimmen)

Judith, Jutta, Jana, Johanna, Josefine, Julie

Julia Johanna Juliette Jill Jana Jessika

Wenn mein Kindchen ein Mädchen geworden wäre, hätte ich gerne eine Jana gehabt, ich finde, dieser Name klingt sehr melodisch - jetzt hab ich einen Jonas.... :-))

Johanne, Johanna, Joelle, Jolene, Julia - meine Schwiegertochter heißt Janine, ihre Schwester Jennifer.

Die Tochter einer Bekannten heißt Janice, gefällt mir ganz gut (also der Name). :)

Dschakkeliene xD

Julia zum Beispiel oder Jana. Jeanette ist zwar alt, aber auch noch schön.

Joanna oder Joleen. Jamila ist auch schön (:

hmm jamila^^ in welcher landessprache denn bevorzugt?

Janina wurde hier noch nicht genannt.

Den finde ich sehr schön

Jasmin, Jennifer, Josefine

Jenny, Jessica, Jessika, Jeniefer, Josy, Julia, Janika und Juliane

wie wärs mit Jennie?

Was möchtest Du wissen?